Wolfenstein II: The New Colossus – New Orleans in den Händen des Regimes

  • iGamezone
  • Videos
  • Wolfenstein II: The New Colossus – New Orleans in den Händen des Regimes

In unserem neuesten Gameplay-Video nehmen wir euch mit durch die Straßen von New Orleans.

Einst war New Orleans eine lebhafte und fröhliche Stadt. Jetzt bietet sie nur noch ein trostloses Bild, eingemauert und kontrolliert vom Regime. In Wolfenstein II: The New Colossus macht ihr euch in eben dieses freudlose Fleckchen auf, um Widerstandsanführer Horton Boone für eure Sache zu gewinnen und die Stadt mit einem Arsenal aus einzigartigen Waffen aus den Klauen des Regimes zu befreien. Außerdem könnt ihr einen feuerspeienden Panzerhund reiten. Wenn das mal nicht der Ritt eures Lebens wird.

In diesem Video bekommt ihr zudem Einblick in das neue Kampfmod-System. Jede der drei verfügbaren Kampfmods gibt B.J. einzigartige Fähigkeiten, mit denen er Gegner ausschalten oder sich durch das Level bewegen kann. Mit den Donnerfäusten kann B.J. durch Wände – und Gegner – brechen. Mit dem Schlachtenläufer begibt sich B.J. in neue Höhen, kann leichter höhergelegene Bereiche erklimmen oder Angriffen ausweichen. Die Pythongurte erlauben B.J., sich durch normalerweise viel zu enge Räume zu bewegen, wie Rohre oder Lüftungsschächte.

Wolfenstein II: The New Colossus erscheint am 27. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC und 2018 für Nintendo Switch!

Weitere Informationen findet ihr auf folgenden Kanälen:
Offizielle Webseite – https://wolfenstein.bethesda.net/de
Facebook – https://www.facebook.com/bethesdasoftworks.de
Twitter – https://twitter.com/bethesda_de
Instagram – https://www.instagram.com/bethesda_de/

source

Bemerkungen
  1. Mari

    Ich glaube der Ton ist etwas komisch abgemischt. Die Sounds sind sehr leise 🙁

  2. Cerealkillerz

    Panzerhund <3

  3. PJKeys

    Ja, ja, ja ….Max Hass ?

  4. Luftwaffel

    Wird das Spiel in Deutschland, im Bezug auf die Gewalt, geschnitten?

  5. Energiekuchen

    Es sieht ja wirklich ganz gut aus, aber die dauernde Nachladerei von zwei Waffen nervt mich schon nach 3 Minuten…

  6. Loocke

    ???

  7. Nico L.

    Wow die Story vom Game ist so unglaublich Klischeehaft und der letzte Dreck außerdem könnten die Dialoge nicht dümmer sein aber der rest sieht nice aus.

  8. Xenox Xivilai

    07:01 krasser Wurf ?

  9. Matt .o.nutz3d nutz

    nice

  10. shagal2142

    Ob die hier Postenden wohl Wissen, was "Bolschewisten" sind und was diese dem Russischen Volke zu Millionen angetan haben?

  11. Marco Wunnenberg

    Hallo zusammen,weiss einer schon was über die systemvorraussetzungen für das spiel..??

  12. shadyCaballero

    Danke Bethesda, dass ihr noch so eine geile Firma seid, die viel Wert auf tolle Singleplayererfahrung legen. Euer Lineup ist wirklich der absolute Hammer !!!

  13. DryChicken

    Bin immer noch kein fan von der geschnittenen Version…da hol ich mir lieber ein key und aktiviere den über VPN

  14. Jon schnee

    3:45 wo er recht hat hat er recht

  15. Luca

    ich habe old blood und new order just for mal für10 min gespielt danach habe ich alles gesuchtet ich liebe dieses spiel

  16. Sven Rzepka

    Wo sieht man denn diese Python Gurte ?

  17. Basti K.

    hab mal ein let's play auf der ps4 pro gestartet auf "der leibhaftige tod schwierigkeit" https://www.youtube.com/watch?v=kQ3ZJV04Wlw 😉

  18. Johann Brandstetter

    Ich begeb mich jetzt vermutlich auf dünnes Eis und wahrscheinlich gibt's auch keinen Markt dafür (ausser vielleicht bei Alt- und Neu-Nazis) und eins vorweg, ich bin bekennender Anti-Nazi (ja, es ist auch Schade, dass man das extra betonen muss, wenn man für guten Patriotismus ist und den Unterschied zu Nationalismus kennt) . Ich würd mir aber mal ein Spiel wünschen, in dem Deutsche nicht immer nur als Nazis/SS dargestellt werden und die "Guten" meist erkennbar US (Army) Angehörige sind. Und NEIN, ich will auch keinen nachgespielten WW I, WW II oder was-wäre-wenn-Deutschland-den-Krieg-gewonnen-hätte-Verschnitt. Und trotz Nazi-Abneigung widerstrebt es mir, wie zum Beispiel in Wolfenstein, gegen "Landsleute" zu kämpfen. Mein Ding wäre ne gute Story wie zum Beispiel in The-Witcher und Kampf gegen Nicht-Humanoide. Gern a la Enterprise Seite an Seite mit Amis, Russen, Chinesen etc.. Am besten sollte die Nationalität etc. überhaupt keine Rolle spielen, wir sind schließlich alle Menschen. Ne terrestrische Gesamtarmee sozusagen. Und der Held dürfte gern auch mal nicht-weißer Hautfarbe sein.

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...