Von wegen Game Over! Sieben starke Tipps für Dark Souls 3

  • iGamezone
  • Videos
  • Von wegen Game Over! Sieben starke Tipps für Dark Souls 3

Tja, Sterben gehört gerade bei Dark Souls 3 absolut zum Spiel wie die Snapback auf den Kopf von Rockstah! Wir präsentieren euch daher sieben starke Tipps für Dark Souls 3, mit denen ihr ein wenig länger aushalten solltet!

Ausserdem verlosen wir eine Collector’s Edition von Dark Souls 3, also fleissig den Kanal abonnieren, das Video liken und den Kommentar dalassen zu eurem denkwürdigsten Dark Souls Moment!

XboxDE folgen und nix verpassen:
https://www.facebook.com/xboxde
https://twitter.com/xboxde
https://instagram.com/xboxde/
https://www.youtube.com/user/XboxDE

source

Bemerkungen
  1. Marc Kampmann

    Gegen den Smelter Dämon

  2. Fabian

    Der schönste Moment den ich bisher erlebt hatte war der, als ich endlich nach unzähligen Versuchen und fast einem kaputten Controller den Doppelboss bei Anor Londo besser gesagt „Drachentöter Ornstein & Henker Smough“ -_- getötet habe. Ich habe unzählige Versuche gebraucht, hab alles mögliche Versucht. Sei es mit Pfeil und Bogen und Großschwert oder mit einem 2.Acc als Magier. Mein großes Problem war ausserdem, ich hatte keine Menschlichkeit mehr über und hatte nur 5 Eustus Flakons zur Verfügung. Deshalb bin ich auch wieder runter von Anor Londo nach Blighttown und habe überall nach Items, einem bis hier noch nicht getroffenen Händler gesucht um dann doch nichts zu finden und am Ende den Boss mit dem Drachenzahn und nur 5 Heiltränke besiegt zu haben. Ich hab mich so sehr gefreut das ich schon fast weinen musste vor Freude. 😀

  3. Sascha Goregonzola

    Mein denkwürdigster Moment ist eigentlich jeder in dem man endlich alle Patterns eines bestimmten Bosses verstanden und verinnerlicht hat. War als Dark Souls Neuling mit dem Ritter den man mit den Kanonen abschießen kann komplett überfordert. Patterns studiert, gemerkt, (dabei gerade den Namen vom Ritter vergessen), und gelegt. War für mich echt denkwürdig weil der für mich wirklich schwer war. Mittlerweile nicht mehr erwähnenswert in Bezug auf Schwierigkeitsgrade aber naja Anfänger eben ;D

  4. maRco1510

    Bei mir war es der geheime Boss in DS2, wenn man den Schattenmagier Covenant durchgespielt hat. Dieses Vieh hat mich so oft (30-40x) gekillt. Schlimm. Dazu kam, dass man für jeden Versuch ein Humanity zahlen musste und diese dann eben grinden musste… Dafür war das Gefühl super, als er endlich darnieder lag.

  5. Notix666

    Hallo Verkäuferin!

    Max schön gemacht das Video, aber du magst es doch nicht wirklich 😉

  6. Reeker85

    Der beste Dark Soul Moment ist ganz klar der First Kill von Ornstein & Smough

  7. Pi Ranha

    der erste boss xD

  8. Heiko Brendel

    Das Spiel ist zumindest ganz ganz oben auf meinem Pile of Shame… ??

  9. Dark Angel

    Dark Soul 3 größte Angst Kein Geld zu haben es zu kaufen zurzeit Griechisches konto

  10. Aldrich Devourer of Gods

    Der Ford vom Nordwindtal, kämpft mit 12 Zylindern unter der Haube xD.

  11. DextraMortis

    das sind keunw tipps…

  12. George W. Kush

    Ein prägendes Dark Souls Erlebnis war als ich gestern Dark Souls 3 für die Xbox gekauft habe und feststellen musste dass das Spiel mit gefühlten 6 FPS läuft :

  13. Hassan aka damien

    tipp..2:41 ihr könnt das verwandeln dieser gegner aufhalten.. haut sie nieder bevor sie sich verwandeln.Das Zeitfenster ist kurz

  14. PrayForJoe

    Warum guck ich mir dass an?
    Ich hab mehr als 150 Stunden in Dark Souls 3

  15. Emanuel

    Eine Frage . Ich bin nicht der beste in Darksouls 3 und bin mit 3000 Seelenpunkte oder so gestorben und mit denen kauft man sich ja Items oder steigt auf und das habe ich leider nicht gemacht und die sind auch schon inzwischen weg soll ich neu anfangen???

  16. Ma baru

    Wäre schön, würde man vor Spoilern der Bosse gewarnt werden….

  17. HSomeone

    Toll gespoilert… —

  18. IBDBAMKIFDOS

    Ich komme nicht einmal bei den ersten Boss vorbei, ist der wo das Rastfeuer ist einfacher oder schwerer als das Eisding?

  19. Levi Darood

    Ich schaue mir das Video mit mehr als 270 Stunden in dark souls 3 an… WARUM?!!?!?!!!

  20. Cptn Killjoysbuttplug

    "Aka Rockstar" lol hässlicher Vogel
    Wie wäre es mit guten Tipps?

  21. sven snow judo

    Geil! Einfach nur geil das game!!!!

  22. Marvin Wüst

    iiiihhh xbox iiihhh

  23. FluffySpartan

    so schwer war das game gar nicht….. einzig die drachen rüstung und die lothrics waren schwer…. rest war gut machbar

  24. Vape Nation

    Dark souls 3 ist ein grinding spiel!
    lel

  25. Artorias abyss walker

    Ich bräuchte bei einer sache hilfe ich habe alle gesten 33 stück aber der Erfolg dropt nicht warum

  26. St4yGr34t

    Anstatt sich einfach Unsichtbar und lautlos zu zaubern und dann zum Boss durch zu rushen.. Lvln könnt ihr auf dem Weg. Der zweite Teil, war lächerlich, einfach nur leicht. Es war nichts weiter, als ein Parkour

  27. Venomyzee

    Hat er jetzt wirklich gesagt das man Glück leveln soll?

  28. Ondorion

    "Mancave" einrichten 🙂 Danke, dass werde ich mit Freuden in meinen Wortschatz aufnehmen. Das Spiel ist wirklich krass!!! Ein Monitor und ein Drucker mussten bisher bei Dark Souls 2 dran glauben. Egal, ich liebe das Spiel!

  29. A MURLOC

    Bester Tipp wie man immer gewinnt: Einfach nicht sterben

  30. Der Furtz

    Dark Souls 3 war für mich als Neueinsteiger der einfachste Teil der Serie xD es ist nicht so Labyrinth artig aufgebaut wie seine Vorgänger was einem immer den richtigen Weg weißt und man nicht falsch ab biegen kann

  31. Bulletproof L

    Man holt sich das Game garnicht erst wenn man tipps will

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...