Vergleich | Samsung Galaxy A50 vs. Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Vergleich des Samsung Galaxy A50 mit dem Xiaomi Redmi Note 8 Pro. Welche Vorteile bietet welches Smartphone? Welches Handy hat das bessere Display, …

source

Bemerkungen
  1. frank skaletz

    Hallo ich grüße dich anstatt Kaffee und Gebäck geht auch Bier und ne Zigarette ?
    Frank aus'm Ruhrpott ! ! !

  2. Dloobo

    Redmi Note 8 Pro gewinnt ganz klar, wegen des kleineren Preises. Sonst müsste eigentlich das Galaxy A50 mit dem Mi 9 lite verglichen werden, da beide in der gleichen Preisklasse liegen.

  3. Peter Schick

    Ich habe das A 50 und bin fast sehr zufrieden damit.
    Aber der Fingerabdrucksensor ist ne voll Katastrophe sogar der schlechteste den ich kenne.

  4. Wer Wer

    Vergleich mal das A50 mit den A70

  5. Marcus Buschbeck

    Kommt einen Monat zu spät der Test 😁 Habe mich nur fürs A50 entschieden, weil ich temporär zwei Simkarten nutze und die SD brauche (200gb). Aber die Bilder und Videos des A50 sind so grottenschlecht, könnte man für Webcam Schnappschüsse halten. Der Fingerabdrucksensor geht so gut wie garnich..
    Samsung-Galerie findet meine Bilder auf der SD nich mehr seit dem Update.. Einzig Gutes ist Dolby Atmos und die komplett ausblendbare Notch und das wirklich sehr gute Display. Aber ich bin overall traurig, nicht doch das Xiaomi bestellt zu haben.

  6. achim werner

    Vom der preislestung hätte xiaomi gewinnen müssen

  7. Till Jahnke

    Ich hab mir das Redmi Note 8 Pro am Black Friday für 200€ gekauft

  8. Heidenheim75

    Ich finde auch ganz klar, daß das Redmi Note 8 klar vorne liegt!

    Besserer Prozessor, und das merkt man bei Android Smartphones erst, wenn die Teile 1 Jahr oder älter sind.

    Die Kamaera ist wesentlich besser!

    Der Fingerabdrucksensor ist beim Redmi auch besser!

    Und das Redmi sieht ohne das hässliche Kinn vom Samsung viel besser aus!

    Preislich sind 50,- Euro weniger in der Preisklasse auch ne ganze Menge!

    Das Redmi Note 8 Pro hätte eigentlich mit großem Abstand gewinnen müssen!

  9. Paul Onasch

    Könntest du bitte mal ein Vergleich Video machen von dem redmi Note 8 pro und dem xiaomi mi 9 Lite das währe sehr nett da ich mir im Frühjahr ein neues Smartphone kaufen möchte LG.paul

  10. Daniel

    gut das ich mich für Xiaomi Redmi Note 8 Pro entschieden hab. Ein testbericht über Lg K50s wär nice 🙂

  11. Dirk Wroblewski

    Bin wirklich Fan Deines Kanals aber wenn Vergleiche, dann bitte etwas ausführlicher! Hier z.b. in Bezug auf Glas vs. Kunststoff Rückseite! LG! Finde aber sehr gut, dass Du Xiaomi, Redmi und Co. Mittlerweile auch berücksichtigt!👍😁

  12. İbrahim Demir

    Samsung a50 ist plastik bombe.

  13. dani-122.

    Ich hatte das a 50 und es hat touch Probleme und was mit der Batterie es hat manchmal nicht geladen jetzt hab ich das Xiaomi Handy und bin mega zufrieden

  14. merhabas usac

    welches soll ich nehmen ?

  15. Taabo 78

    Ist der Katz krank?

  16. Zertifizierte Nutella Gestalt

    Ich persönlich kann dazu nur sagen holt euch dass Xiaomi ich habe das selber hatte auch das A50 aber das ist ne Frechheit das hat immer irgendwelche Probleme ich finde Xiaomi insgesamt besser als Samsung Huawei oder Apple

  17. Rufmord #eingrosserhut

    Der Prozessor des Note 8 Pro sorgt auch für eine sehr gerine Eingabelatenz und hat einen guten Verstärker drin. Habe es nicht verglichen, aber denke, dass hochwertige Klinke Kopfhörer beim Xiaomi besser klingen.
    Am Anfang merkt man den Performanceunterschied nicht, aber nach 1-2 Jahren merkt man das extrem. Würde auf jeden Fall das Xiaomi kaufen.

  18. Nurullah Cakir

    Ja sie vergessen immer wieder beim Handy vergleichen mit dem lautsprecher wie ist es beiden unterschied zwischen Samsung und Xiaomi

  19. Nurullah Cakir

    Welche ist beim lautsprecher besser und welche sind schwach

  20. Gockelchen

    Das Xiaomi kostet jetzt 240 euro

  21. kevmstyle1994

    Das Xiaomi sieht einfach so schick aus :3

  22. Michael Schulten

    Hallo. Das Xiaomi hat ein FM Radio. 😁

  23. Bernd Oehmichen

    Ich habe das A50 gekauft – schlechte Entscheidung! Nach fünf Wochen war das Display gebrochen, obwohl kein Herunterfallen, sondern normaler Transport in Gesäßtasche. Die Software ist auch nicht stabil – z. B. gab nach vier Wochen der Schrittzähler den Geist auf. Eine Vollkathastophe ist der Fingerabdrucksensor, der äußerst unzuverläsig "funktioniert" – etwa bei 10 Versuchen eine Erkennung. Bei einem normalen Fingerabdrucksensor sollte der Wert umgekehrt sein. Fazit: Nie wieder Samsung.

  24. mercedes benz ///AMG

    Das A50 ist kein Glas was ist eine Grundstoff Gehäuse

  25. Todusa Todnato

    Ich kaufe mir niemals mehr ein Samsung. Display und Akkus sind bei den Koreaner immer richtig Scheiße. Habe seit fast drei Jahren Mi Max 2 und das ist ne Wucht. Samsung kann da nie mithalten

  26. Bernhard Steins

    Ich bin auch mehr für das Xiaomi Gerät.

  27. Juckt dich Doch nich

    Habe mir jetzt endlich auch mal das redmi Note 8 pro gegönnt gibt es jetzt momentan bei Mediamarkt mit dem Bonus eines xiaomi Mi Band 4. Bin echt gespannt aufs Handy.

  28. Strategygameplayer hd

    die preise hast du nicht verglichen also, 18:19
    😉

  29. Strategygameplayer hd

    8:10

  30. Malik Schranz

    Welches würdest du eher empfehlen

  31. Tabius Elektronik

    Ein
    sehr schönes Video. Hilft mir sehr weiter.

  32. T-COX

    Ich hab mir jetzt Note 8 Pro gekauft und es mit den A51 verglichen.
    Allerdings hat das A51 Keine Bildstabilisierung und nur 240fps SlowMo.
    Rund 50€ mehr fürs A51 auf den gebraucht markt bei keiner entsprechender mehrleistung war für mich der klare grund zum Xiaomi.
    Übrigens, der Karten Tray hat bei Xiomi eine Gummidichtung zum Schutz vor Wasser und Schmutz.

  33. JEG-Creativity

    Also ich muss bei dem Test einiges Bemängeln: 1. Kategorie Gehäuse und Verarbeitung. Anstatt beide Handy wirklich in dem Video in der Hand zu Halten und wirklich vom Material des Gehäuses und deren Verarbeitung auszugehen (Druckpunkte der Knöpfe, Material des Gehäuses,….) wird nicht eingegangen. Nein es geht nur um Größe und Gewicht.Siehe 1:11, eine IP68 Zertifizierung wird man in dieser Preisklasse wohl kaum finden, außer bei Outdoor Telefone, die dann aber meist in den Specks Schwächeln. 2. Ausstattung und Performance: Hier könnte man auch noch auf GPS Empfang usw. Eingegangen wird. Zudem sind die Exynos Prozessoren nicht mehr so leistungsstark und Performant wie zu Zeiten des Samsung Galaxy S6. Hinzu kommt das sie sehr Stromhungrig sind (sieht man im Vergleich der S20 Reihe Snapdragon wo in den USA verbaut wird und der Rest der Welt bekommt Exynos und die lutschen den Akku schneller leer). Zudem ist wohl (zumindest kommt im Test so rüber) wohl ein FM Radio kein Wertmesser für Ausstattung, das nutzt unterwegs kaum noch jemand behaupte ich. 3. Foto und Video: Hier fände ich es besser die Bilder wirklich 1 zu 1 gegenüberzustellen und nicht, wie in diesem Video das sie teilweise Zeitversetzt kommen. Dasselbe sollte auch für Videoaufnahmen gelten. Hilft einen besser die Qualität miteinander zu vergleichen. Zudem wurde bei beiden Bemängelt das beide kein Drahtloses-Laden besitzen. Ehrlicher Weiße muss man sagen wird man das Kaum in dieser Preisklasse findet außer das Ulefone F2 aktuell.

  34. Domi nik

    Ich muss sagen, ich empfinde deine Punktevrteilung leider als ziemlich Subjektiv. Vergleichsaspekte die eigentlich für den Vergleich essentiell wären hast du weniger gewichtet als Apskete die kaum einen Unterschied machen. Als Beispiel den Prozessor, die Nodge, den Fingerabdrucksensor und den Akku. Das Endergebnis finde ich leider sehr mager, zumal das Preis-Leistungsverhältnis des Xiaomi mit Abstand besser ist

  35. Koko Deraffe

    Blöd dass man nicht den ir Sensor am 8 pro gezählt hat! Da hat nämlich definitiv das Note 8 pro gewonnen, auf sowas kann man nicht verzichten

  36. Sandra Schmidt

    Würdest du sagen, dass das Honor 20, das Xiaomi Redmi Note 8 Pro oder das Samsung A51 besser ist? Mir ist vorallem die Kamera sehr wichtig.

  37. Hardy Stuttgart

    Der Redmi Wettbewerber zum A50 ist eigentlich das Redmi Note 8T! Hat etwa die gleiche Leistung, ist dünner und leichter als das pro, ist auch mit NFC bei Global und kostet ca 100€ weniger, als das A50! – Das A50 hat einen "Knarz-Body" u fühlt sich billig an. Das 8pro ist aalglatt u ohne Silicon bumper kaum zu gebrauchen. Seine CPU ist Hammer schnell, braucht aber auch etwas mehr Strom.

  38. martinloud77

    Ich besitze im Moment das Samsung Galaxy A 50 aber muss mir mal wieder notgedrungen ein neues Handy zulegen deswegen wird es wohl das Xiaomi Redmi Note Pro werden. Wollte mir zuerst das Huawei P 40 lite zulegen aber das hat keinen Zugang zum Google Play Store…Xiaomi hat den Dreh echt raus ! (Y)

  39. Uwe Flamming

    Bist du nicht ausgeschlafen …. Xiaomi hat eine Kamera mehr .. die Leistung und Verarbeitung ist besser…
    alleine schon deswegen hat Xiaomi die Nase vorn…. bis jetzt waren deine Test echt gut bis dieser rauskam

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...
Zur Werkzeugleiste springen