Praktische Einsteigertipps für Dungeon Defenders 2!

In der heutigen Ausgabe Greenscreen widmen wir uns dem frisch erschienen Dungeon Defenders 2. Nach einem großartigen ersten Teil dürft ihr erneut in die Schlacht ziehen, um das Königreich zu beschützen und zu zeigen, dass ein waschechter Held in euch steckt.

Die Mischung aus Tower-Defense und Action wurde für den zweiten Teil weiter verfeinert und bietet dank umfangreichem Loot und einer ganzen Reihe spielbarer Helden unzählige Stunden Spielspaß – und das kostenlos. Denn Dungeon Defenders 2 ist ein Free-to-Play-Spiel.

Und da die Entwickler zu ihrem Wort stehen, können so gut wie alle Inhalte erspielt werden. Lediglich besondere Kostüme sind hiervon ausgenommen. Dadurch haben alle Spieler ungeachtet ihres Einsatzes die gleichen Chancen.

Und damit ihr nun einen reibungslosen Start vor euch habt, versorgen wir euch wie immer gerne mit ein paar praktischen Einsteigertipps.

source

Bemerkungen
  1. Xerxes

    Ich will es auf deutsch!

  2. GonFreeks1

    wenn es das jetzt noch auf deutsch gäbe wäre es richtig geil

  3. Real Rex

    Wenn das Spiel jetzt nur nicht nach 10 Sekunden abstürzen würde

  4. OS

    Also nach der Begrüßung mit den "Zockermäusen" wollte ich eigentlich abbrechen.

  5. n1mand

    Was soll denn das mit den Untertiteln im Video?

  6. Romi Wanni

    Wie ladet man einen Freund einladen?

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...