DOOM VFR – E3 2017-Enthüllungstrailer

Der Mancubus war wohl der gruseligste Gegner des preisgekrönten DOOM. Und wenn ihr schon letztes Jahr zusammengezuckt seid, als dieser Fleischberg auf euch zustürmte, wartet nur mal ab, wie euch der Schrecken in die Glieder fahren wird, wenn ihr in DOOM VFR dem Dämon direkt in die Augen seht. DOOM VFR, das neue Virtual Reality-Spiel vom legendären Entwickler id Software, wurde beim E3 2017 Showcase von Bethesda enthüllt und wird für PlayStation VR und VIVE erscheinen.

Weitere Informationen zu DOOM VFR findet ihr in unseren Artikeln auf Bethesda.net. Ihr könnt dem Spiel auch auf seinen offiziellen Social-Media-Kanälen folgen.

Facebook: https://facebook.com/doom.de
Twitter: https://twitter.com/bethesda_de
Instagram: https://instagram.com/bethesda_de
Website: https://beth.games/doom

source

Bemerkungen
  1. Firefrost

    Doom VFR aka Doom Virtual Fucking Reality?

  2. John Doe

    Not gonna lie I was hoping for some stuff on DOOM 2, but since we're getting a New Wolfesnstein I can be held over with Nazi killing till then

  3. Kryo482

    Ist das jetzt ein Komplett neues Spiel oder nur das "alte " Doom für die VR aufgelegt? Hoffe der Preis ist nicht so hoch

  4. Raptorialand

    Porten in einem VR Shooter ist KREBS – Wann kapiert ihr das Endlich?

    Da hat man einen gut funktionierenden Aim Controller und eine gute VR Brille um einen Haufen Geld, nur um dann ständig mit diesen scheiß Movedingern beworfen zu werden, weil irgendwelchen Noobs schlecht wird.

    Denkt mal an die Leute die VR gewöhnt sind und keine Probleme haben.

    Schon sehr ernüchternd nach Spielen wie Farpoint (Aim Controller) und Resident Evil 7 (gute Steuerung mit Controller) mit so einem Port-Bullshit beworfen zu werden.

    VR muss man trainieren – ich hatte am Anfang auch probleme mit Motionsicknes… 2 Wochen später und ich suchtete Eve Valkyrie ohne Ende am Wochenende. Kein Problem.

    Farpoint das erste mal? 10 min komisches Gefühl – dann voll drinnen im Spiel.

    Warum muss alles so langsam sein, warum muss der Bildschirm immer noch schwarz werden wenn sich der Charakter von selbst bewegt usw… warum muss man immer diese Tutorials machen um endlich das Snapturning abzuschalten? Warum scheißen VR-Spiele Hersteller so sehr auf die VR Core Gamer.

    Nur damit ihr es wisst – mir wird schlecht von all den Features die VR Spiele hersteller einbauen um VR motion sickness zu verhindern.

    Wenn ich nur langsam gehen kann – fühlt es sich an als wär ich besoffen. (here they lie)
    Wenn ich mit dem Movecontroller gehen muss dreh ich durch und mir wird schlecht.

    ABER AM SCHLIMMSTEN IST DIESES BEHINDERTE PORTEN
    Schon mal auf die Idee gekommen dass genau dass Übelkeit auslösen kann bei Leuten die sich in VR komplett wohl fühlen? Diese Abgehackte nach vorne bewegen… und obendrein zerstört es komplett die immersion!

    Ich will mich nicht in einem VR shooter porten – ich will dass ihr DOOM für VR portet! Mit Aim Controller, und dual shock support.

    Schraubt die Grafik runter und PORTET ES EINFAcH gott verdammt nochmal

    Danke für eure Aufmerksamkeit

    <3 Bethedsa <3

    Bitte 🙁

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden

Eine neue Mitgliedschaft ist nicht erlaubt.

Wird geladen...
Zur Werkzeugleiste springen