DOOM – Große Updates, neue Inhalte und PartyPlay

Unser erstes großes Update Ende Juni enthielt eine Reihe neuer Funktionen wie die Option zur Waffenplatzierung in der Bildmitte analog zum Klassiker – ein Favorit unter den DOOM-Veteranen – und einen Kampagnen-Fotomodus für das Zusammensetzen und Erstellen unglaublicher Screenshots im Spiel sowie Himmel/Fenster-Ausstattungsgegenstände für SnapMap – um nur ein paar zu nennen. Dazu kam außerdem eine lange Liste von Fehlerbehebungen und Optimierungen.

Wir freuen uns sehr auf das kostenlose Update 2, das diese Woche, am 29. Juli, erscheinen wird und zwei neue Multiplayer-Spielmodi mitbringt. Exodus ist ein Capture-the-Flag-Modus mit einer Flagge, der als Besonderheit Basen und Flaggen enthält, die permanent in Bewegung sind. Sektor ist ein zielbasierter Kontrollpunkt-Modus, bei dem die Spieler versuchen, Zonen unter ihre Kontrolle zu bringen und diese dann zu halten, um Punkte zu erzielen. Beide Spielmodi können auf allen bestehenden oder zukünftigen Karten gespielt werden. Dieses Update hält außerdem tolle Tools und Möglichkeiten für SnapMap-Fans bereit. Unter anderem dabei: ein anpassbares Waffenrad, mit dem Spieler wie in der Kampagne mehrere Waffen auswählen und tragen können, Sprungfelder mit einstellbarer Entfernung, Geschwindigkeit und Richtung, 30 brandneue höllische Module, eine erweiterte Waffenliste, ein neuer spielbarer Dämon namens Mancubus sowie eine lange Liste von Verbesserungen in den Bereichen Community-HUB, Editor und Logik. Schaut Anfang nächster Woche erneut vorbei, um eine detaillierte Liste aller Neuerungen und Änderungen zu erhalten. Die neuen Modi sowie alle SnapMap-Inhalte und Updates stehen allen Spielern kostenlos zur Verfügung.

Nächste Woche veröffentlichen wir dann auch schon unseren ersten Premium-Multiplayer-DLC Unto the Evil. Dieses Paket enthält drei neue Multiplayer-Karten, den brandneuen spielbaren Dämon Harvester, eine neue Waffe (die UAC-Pistole EMG Mk V), die neue Kinetische-Minen-Ausrüstung, ein derbes Roboter-Rüstungsset mit neuen Anpassungsoptionen, neue Hack-Module, Verspottungen und vieles mehr. Die Inhalte von Unto the Evil können mit allen bestehenden Karten und Modulen verwendet werden.

source

Bemerkungen
  1. Lucatus ___

    endlich höllen teile

  2. Captain Mitchell

    Ich will nen Single Player DLC

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden

Eine neue Mitgliedschaft ist nicht erlaubt.

Wird geladen...
Zur Werkzeugleiste springen