SKATE 3 Demo Drop-In auf dem Xbox Live Marketplace und im PlayStation Network

  • iGamezone
  • News
  • SKATE 3 Demo Drop-In auf dem Xbox Live Marketplace und im PlayStation Network


REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – Black Box, ein Studio von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS), gab heute bekannt, dass die Demo für die mit Spannung erwarteten SKATE ™ 3 wird am 15. April auf dem Xbox Live Marketplace und im PlayStation Network erscheinenth, 2010. Die Demo gibt den Spielern einen Einblick in das Universitätsviertel im brandneuen Skaterparadies Port Carverton. Die Spieler werden eine Reihe von Einzel- und Mehrspieler-Herausforderungen bestehen, darunter Domination, Own the Lot und die knochenbrechende Fleischhalle.

Zusätzlich zu den Modi und Herausforderungen können die Spieler in der brandneuen Skate.School mit Coach Frank die Seile lernen oder ihre Fähigkeiten perfektionieren. Spieler können auch die brandneue Objekt-Pipette testen, indem sie 24 verschiedene Elemente verwenden, um den Universitätsbezirk zu optimieren und zu ändern und eine personalisierte Demo-Erfahrung zu erstellen. Sobald die Spieler diesen perfekten Trick gefunden haben, können sie den Moment mit dem Replay-Editor im Spiel festhalten und mit dem Filmmaterial von sich selbst hochladen Schlittschuh Skate.Reel.

SKATE 3 ist das endgültige Koop-Skateboard-Erlebnis, wenn Spieler das ultimative Team bilden, um einzigartige Teamherausforderungen anzunehmen, online gegen konkurrierende Crews anzutreten und die Straßen zu zerreißen. Schlussendlich, SKATE 3 bringt Skateboarding mit mehr Tricks, verbesserten Off-Board-Aktionen und knorrigem Hall of Meat-Gemetzel auf ein neues Level.

SKATE 3 trifft Einzelhändler in Nordamerika am 11. Maith, 2010 und weltweit am 14. Maith, 2010 und ist für das Xbox 360®-Videospiel- und Unterhaltungssystem sowie das PlayStation®3-Computerunterhaltungssystem verfügbar. Das Spiel wird vom ESRB mit „T“ für Teenager und von PEGI mit „16+“ bewertet. Weitere Informationen finden Sie unter www.skate.ea.com, werde ein Fan auf Facebook unter www.facebook.com/skateoder folgen Sie uns auf Twitter @ Hippyjump.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter vier Markennamen: EA SPORTSTM, EATM, EA MobileTM und POGOTM. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar und 31 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. Die Homepage und Online-Spieleseite von EA ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA und den vollständigen Text der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, EA Mobile, POGO und SKATE sind Marken von Electronic Arts Inc. Microsoft, Xbox und Xbox 360 sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe. "PlayStation" ist eine eingetragene Marke von Sony Computer Entertainment Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

(tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...