Rajat Taneja kommt als Global Chief Technology Officer zu EA

  • iGamezone
  • News
  • Rajat Taneja kommt als Global Chief Technology Officer zu EA


REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS), ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware, gab heute bekannt, dass Rajat Taneja zum globalen Chief Technology Officer (CTO) von EA ernannt wurde. Als CTO wird Herr Taneja dafür verantwortlich sein, kritische Technologieentscheidungen und Investitionen für EA weltweit voranzutreiben.

Herr Taneja kam nach 15 Jahren bei Microsoft zu EA, zuletzt als Corporate Vice President, Commerce Division. Das Portfolio von Herrn Taneja bei Microsoft umfasste die Leitung der Abteilung, die für die Entwicklung und Bereitstellung aller Handels- und Transaktionstechnologien für die verbundenen Dienste von Microsoft verantwortlich ist, einschließlich Xbox Live®, Windows Phone®, Windows Azure ™, Microsoft® Office 365, Microsoft adCenter® und MSN ®. In früheren Funktionen war Herr Taneja für die Leitung der digitalen Online-Werbeplattformen von Microsoft sowie für das erste Online-Serviceangebot des Unternehmens verantwortlich.

"Rajat ist eine außergewöhnliche Ergänzung unseres Führungsteams bei EA", sagte John Riccitiello, CEO von EA. "Seine Erfahrung beim Aufbau einer erstklassigen Online-Handels- und Serviceplattform wird EA dabei helfen, unsere Transformation zu einem führenden Anbieter von digitalen Spielen und Diensten fortzusetzen."

"Gaming befindet sich an einem technologischen Zusammenfluss, der nahezu beispiellos ist und bei dem Handel, Online-Bereitstellung von Inhalten und Diensten und mehrere Engagement-Plattformen zusammenwachsen", sagte Rajat Taneja. "Es ist eine aufregende Zeit, sich EA anzuschließen, wo sie eindeutig gegen eine Vision vorgehen, die Branche durch diesen Übergang zu führen und den Verbrauchern die besten Inhalte zu liefern."

Vor seiner Zeit bei Microsoft war Herr Taneja bei Digital Equipment Corporation und Wipro Information Technology, Ltd. tätig.

Über elektronische Künste

Electronic Arts (NASDAQ: ERTS) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler interaktiver Unterhaltung. Die Spiele-Franchise des Unternehmens wird sowohl als verpackte Waren als auch als Online-Service angeboten, der über mit dem Internet verbundene Konsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets bereitgestellt wird. EA hat mehr als 100 Millionen registrierte Spieler und ist in 75 Ländern tätig.

Im Geschäftsjahr 2011 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar. EA hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, und ist für von der Kritik gefeierte, hochwertige Blockbuster-Franchise-Unternehmen wie Die Sims ™, Madden NFL, FIFA Soccer, Need for Speed ​​™, Battlefield und Mass Effect ™ bekannt. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter http://info.ea.com.

(tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...