NCAA Football 12 beginnt mit Rekordstart im Einzelhandel

  • iGamezone
  • News
  • NCAA Football 12 beginnt mit Rekordstart im Einzelhandel


REDWOOD CITY, Kalifornien .– (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Calif .– (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) gab dies heute bekannt NCAA® Football 12 erzielte seine größten ersten zwei Wochen im Einzelhandel (12. – 26. Juli) auf Xbox 360®- und PlayStation®3-Plattformen in der Franchise-Geschichte. Basierend auf internen Schätzungen nach zwei Wochen Umsatz NCAA Fußball 12 ist mit mehr als 700.000 verkauften Einheiten um 17 Prozent höher als im Vorjahr.

"Wir freuen uns außerordentlich über die überaus positive Resonanz auf NCAA Fußball 12 Sowohl von Kritikern als auch von Fans des College-Fußballs “, sagte Peter Moore, Präsident von EA SPORTS. "Das Team von Tiburon hat das ultimative College-Football-Erlebnis geschaffen, das sich im Einzelhandel zeigt, wo das Spiel aus den Regalen fliegt."

Kritiker und Fans haben das Maß an Tiefe und Authentizität in gelobt NCAA Fußball 12, dank Funktionen wie die verbesserte Dynastie-Modus, mit dem die Fans auf Mission die Karriereleiter erklimmen und ihre Mannschaft zur begehrten nationalen Meisterschaft führen können. Während brandneue Pre-Game-Traditionen wie der Sooner Schooner (Oklahoma), Ramblin ’Wreck (Georgia Tech) und Traveller with Trojan Rider (USC) wie nie zuvor den Stolz und die Prahlerei des Spieltages am Samstag hervorbringen. New York Times erklärte “NCAA Fußball 12 ist unterhaltsam und fesselnd “, während Game Informer es mit 9 von 10 Punkten bewertete.

NCAA Fußball 12 hat eine Reihe von Meilensteinen im Gameplay erreicht, darunter:

  • Es wurden mehr als 870.000 Online-Spielsitzungen gespielt – das entspricht ungefähr 600 regulären NCAA FBS-College-Football-Spielzeiten.
  • Mehr als 50.000 Online-Dynastien erstellt wurden, bestehend aus mehr als 100.000 benutzergesteuerten Teams.
  • Fans haben mit dem mehr als eine Million benutzerdefinierte Teams erstellt TeamBuilder-Website, die Online-Funktion zum Erstellen einer Schule.

NCAA Fußball 12 ist jetzt für das Xbox 360®-Videospiel- und -Unterhaltungssystem und die PlayStation®3-Computerunterhaltungssysteme verfügbar. NCAA Fußball 12 wurde vom ESRB für alle mit „E“ bewertet. NCAA Fußball 12 wird in Orlando, Florida, von EA Tiburon entwickelt und von der Collegiate-Markenagentur The Collegiate Licensing Company, einem Geschäftsbereich von IMG Worldwide, lizenziert.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.ea.com/ncaa-football

Über elektronische Künste

Electronic Arts (NASDAQ: ERTS) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler interaktiver Unterhaltung. Die Spiele-Franchise des Unternehmens wird sowohl als Paketware als auch als Onlinedienstleistung über mit dem Internet verbundene Konsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets angeboten. EA hat mehr als 100 Millionen registrierte Spieler und ist in 75 Ländern aktiv.

Im Geschäftsjahr 2011 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar. EA hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien und ist für hochkarätige Blockbuster-Konzessionen wie Die Sims ™, Madden NFL, FIFA Soccer, Need for Speed ​​™, Battlefield und Mass Effect ™ bekannt. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter http://info.ea.com.

Über EA SPORTS

EA SPORTS ™ ist eine der weltweit führenden Sport-Unterhaltungsmarken mit meistverkauften Videospiel-Franchises, preisgekrönter interaktiver Technologie, globalen Videospielwettbewerben und bahnbrechenden digitalen Erlebnissen. EA SPORTS liefert Erfahrungen, die die Emotionen des Sports durch branchenführende Sportsimulations-Videospiele anregen, einschließlich Madden NFL Fußball, FIFA Fußball, NHL® Eishockey, NBA ELITE Basketball, NCAA® Fußball und Amerikameisterschaft Basketball, Kampfnacht Boxen, EA SPORTS MMA und Tiger Woods PGA TOUR® Golf, und EA SPORTS Aktiv.

Weitere Informationen zu EA SPORTS, einschließlich Nachrichten, Videos, Blogs, Foren und Spiele-Apps, finden Sie unter www.easports.com zu verbinden, zu teilen und zu konkurrieren.

Über die NCAA

Die NCAA ist eine von Mitgliedern geführte gemeinnützige Vereinigung von Hochschulen und Universitäten, die sich dafür einsetzt, akademische und sportliche Möglichkeiten für mehr als 400.000 studentische Athleten an mehr als 1.000 Mitgliedshochschulen und Universitäten zu fördern. Jedes Jahr nehmen mehr als 54.000 studentische Athleten an NCAA-Meisterschaften in den Sportarten der Divisionen I, II und III teil. Weitere Informationen finden Sie unter www.ncaa.org.

Über die Collegiate Licensing Company

CLC ist ein Geschäftsbereich des globalen Sport- und Unterhaltungsunternehmens IMG. CLC wurde 1981 gegründet und ist die älteste und größte Lizenzagentur für College-Marken in den USA. Derzeit sind fast 200 Colleges, Universitäten, Bowl Games, Sportkonferenzen, die Heisman Trophy und die NCAA vertreten. Die Mission von CLC ist es, die treibende Kraft bei der Lizenzierung von Kollegialmarken und eine der besten Sportlizenzfirmen des Landes zu sein. CLC ist bestrebt, seinen Mitgliedsinstitutionen, Lizenznehmern, Einzelhändlern und Verbrauchern ein Kompetenzzentrum für die Bereitstellung von Lizenzdienstleistungen von höchster Qualität zu sein. CLC hat seinen Hauptsitz in Atlanta (Georgia) und ist ein Markenlizenzvertreter mit umfassendem Service. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 80 Lizenzfachleute, die umfassende Servicefunktionen für Markenschutz, Markenmanagement und Markenentwicklung bereitstellen. Weitere Informationen zu CLC finden Sie unter: www.clc.com oder www.imgworld.com.

Über NCAA Fußball

NCAA Football USA, Inc. ist eine Koalition der American Football Coaches Association (AFCA), der Collegiate Commissioners Association (CCA), der Football Bowl Association (FBA), der National Association of Collegiate Directors of Athletics (NACDA) und der National Collegiate Athletics Association (NCAA) und der National Football Foundation (NFF) und dient als kollektive Stimme zur Förderung des College-Fußballs. Besuch www.NCAAFootball.com für mehr Informationen.

EA, EA SPORTS, EA Mobile, POGO, Die Sims und Need for Speed ​​sind Marken von Electronic Arts Inc. Mass Effect ist eine Marke von EA International (Studio und Verlag) Ltd. John Madden, NFL, FIFA, NBA, NCAA, NHL , Tiger Woods, PGA TOUR und NASCAR sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. „PlayStation“ ist eine eingetragene Marke von Sony Computer Entertainment Inc. Microsoft, Xbox und Xbox 360 sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe und werden unter Lizenz von Microsoft verwendet. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...