Len Green erhält Titel, Preise und Prahlereirechte beim Finale der EA SPORTS Madden Challenge, die von Best Buy präsentiert wird

  • iGamezone
  • News
  • Len Green erhält Titel, Preise und Prahlereirechte beim Finale der EA SPORTS Madden Challenge, die von Best Buy präsentiert wird


REDWOOD CITY, Kalifornien .– (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Calif .– (BUSINESS WIRE) – Nach monatelangem Wettbewerb unter Spielern aus der ganzen Welt gab Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) heute bekannt, dass Len Green der Gewinner der EA SPORTS ™ Madden Challenge 2008 von Best Buy® ist. Green, der John Lacapitaine im Finale besiegte, gewann insgesamt 50.000 US-Dollar, prahlte mit seinen Rechten und der Auszeichnung als bester Madden NFL 09 Spieler in der Welt.

Fernsehzuschauer können die Übertragung des EA SPORTS Madden Challenge-Finales 2008 auf ESPN2 am Samstag, 31. Januar 2009, um 19.00 Uhr (PST) bzw. 22.00 Uhr (EST) ansehen.

"Es ist großartig, die Madden-Krone an die Ostküste und in meine Heimatstadt Philadelphia zurückzubringen", sagte Len Green. „Es war ein langer und harter Weg zum diesjährigen Madden Challenge-Finale mit einem harten Wettbewerb. Ich bin EA SPORTS und Best Buy für die Gelegenheit dankbar, der Welt meine Madden-Fähigkeiten zu präsentieren. Philly hat dieses Jahr die Nase vorn und ich fange bereits an, meine Titelverteidigung für 2010 vorzubereiten. "

Das EA SPORTS Madden Challenge-Finale, ein jährlicher Wettbewerb, der von Electronic Arts Inc. ausgerichtet wird, hat Gewinner aus 21 regionalen Turnieren und zwei Online-Wettbewerben in einer High-Stakes-Herausforderung gegeneinander ausgespielt. Eine Gruppe von 23 Teilnehmern nahm vom 12. bis 13. Januar am zweitägigen Finale im Beaches Turks & Caicos Resort Villages & Spa teil, um den Gewinner des Turniers zu ermitteln, das sein siebtes Jubiläum feierte. Green gewann die Madden Challenge in diesem Jahr mit insgesamt 50.000 US-Dollar, darunter 25.000 US-Dollar in bar und eine Best Buy-Geschenkkarte im Wert von 25.000 US-Dollar.

NFL-Stars wie Matt Cassel, Kirk Morrison, Marshawn Lynch, Bernard Berrian und Brad Smith unterstützten die Teilnehmer, als sie sich durch den Wettbewerb im Beaches Turks & Caicos Resort Villages & Spa, dem offiziellen Resort-Sponsor des Turniers, schlugen.

Die EA SPORTS Madden Challenge 2008 ist das einzige von Electronic Arts genehmigte Turnier, das allen Teilnehmern in der 20-jährigen Geschichte des EA offensteht Madden NFL Videospiel-Franchise. Über 10.000 Spieler nahmen von September bis Dezember an den 21 regionalen Turnieren teil, an denen 18 NFL-Städte und internationale Märkte wie Mexiko-Stadt, Toronto und London teilnahmen. Aus einem umfangreichen Online-Turnier, das im Rahmen einer Partnerschaft zwischen EA SPORTS und Microsoft durchgeführt wurde und an dem zwischen August und November mehr als 180.000 Spieler teilnahmen, gingen zwei Champions hervor.

Zu den regionalen Gewinnern und Online-Gewinnern der EA SPORTS Madden Challenge 2008 in den USA gehörten:

Name

Stadtmeister

Alter

Heimatort

Anthony Brinson Los Angeles 19 Clementon, NJ
DJ Mazzolla Los Angeles 23 Seattle, WA
Eric Wright San Diego 20 West Covina, CA.
Corey Chapman Dallas 21 Gastonia, NC
Kyle Kennedy Dallas 18 Conway, AK
Len Green Minneapolis 20 Philadelphia, PA
Ronald Casey Chicago 20 Louisville, KY
Chasen Drexel Indianapolis 18 Davis, CA.
Joseph Kehler Philadelphia 21 Exeter, PA
Ryan Glick Philadelphia 21 Somerville, MA
James Hendricks Baltimore 19 Tampa, FL
Van Berardino New York 21 Napa, CA.
Marcus Carr New York 21 Bowie, MD
Michael Kamm Boston 21 Rochester, NY
Jet Steele Atlanta 21 Tampa, FL
Carlos Yancy Atlanta 20 Tampa, FL
Sean Alshulter Orlando 22 Pantation, FL
Harruwn Brown Houston 21 Mobile, AL
Ernesto Fabian Galindez Najera Mexiko Stadt 25 Mexiko-Stadt, Mexiko
Joseph Thompson London 14 Wales, England
David Fortier Toronto 23 Quebec City, Kanada
John Lacapitane USA Online 18 Green Bay, WI
Jonathan Roberge Kanada Online 18 Ontario, Kanada

EA SPORTS Madden Challenge-Teilnehmer traten an Madden NFL 09, das erste Sportspiel, das sich an Sie anpasst. Madden NFL 09 Überprüft kontinuierlich deine Fähigkeiten und passt das Gameplay an, um die Erfahrung sowohl unterhaltsam als auch herausfordernd zu gestalten. Dieses Jahr ist das 20th Jahrestag der Madden NFL Franchise und das Spiel haben über 85 neue Funktionen und Verbesserungen hinzugefügt, einschließlich eines brandneuen Broadcast-Präsentationspakets mit Cris Collinsworth und Tom Hammond, Online-Ligen, und den realistischsten Grafiken in der Franchise-Geschichte.

Das neue italienische Dorf von Beaches Turks & Caicos, das als Kulisse für das Meisterschaftsfinale diente, enthüllte diese Woche eine Erweiterung um 125 Millionen US-Dollar, die 162 luxuriöse Familiensuiten mit zwei Schlafzimmern umfasst. Gourmetküche aus fünf neuen Restaurants, sodass insgesamt 16 Restaurants im Resort zur Auswahl stehen. und konkurrenzlose Teen Programmierung. Die Gäste des EA SPORTS Madden Challenge-Finales konnten in der überarbeiteten Xbox 360® Game Garage von Beaches Turks & Caicos mit einem Labyrinth aus Metallkiosken, die jeweils mit Plasmabildschirmen und den heißesten Spielen von Xbox 360® ausgestattet waren, ihren eigenen Wettbewerbsgeist befriedigen . Im März enthüllt Beaches Turks & Caicos einen erweiterten Pirateninsel-Wasserpark mit neun Wasserrutschen, einem Lazy River und dem einzigen Surf-Simulator der Karibik.

Die Madden Challenge ist einer von vier Wettbewerben der EA SPORTS Challenge-Serie, zu denen auch die NASCAR Challenge, die NCAA Football Challenge und die NBA LIVE Challenge gehören. Die EA SPORTS Challenge Series ist Teil der kontinuierlichen Bemühungen von EA SPORTS, allen Menschen den Geist des sportlichen Wettkampfs zu vermitteln. Weitere Informationen zur EA SPORTS Challenge-Serie finden Sie unter http://www.easports.com/challengeseries/.

Entwickelt in Orlando, FL von EA Tiburon, Madden NFL 09 ist für Xbox® und Xbox 360, PLAYSTATION®3 und PlayStation 2 Computer-Unterhaltungssysteme, Nintendo DS ™, Wii ™, PSP® (PlayStation®Portable) Handheld-Unterhaltungssystem und Mobiltelefone verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.easports.com/madden09.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vertreibt seine Produkte unter vier Markennamen: EA SPORTS, EA, EA SPORTS Freestyle und POGO. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,67 Milliarden US-Dollar und hatte 27 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. EAs Homepage und Onlinespielseite ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA sowie den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, EA SPORTS Freestyle und POGO sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc in den USA und / oder anderen Ländern. Madden und NFL sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. PLAYSTATION, PlayStation und PSP sind eingetragene Marken von Sony Computer Entertainment Inc. Microsoft, Xbox und Xbox 360 sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe und werden mit Genehmigung verwendet. Nintendo DS und Wii sind Marken von Nintendo. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Best Buy Co., Inc.

Mit Niederlassungen in den USA, Kanada, Europa und China ist Best Buy Co., Inc. (NYSE: BBY) ein multinationaler Einzelhändler für Technologie- und Unterhaltungsprodukte und -dienstleistungen, der sich für Wachstum und Innovation einsetzt. Die Marken- und Partnerschaftsfamilie Best Buy Co., Inc. erwirtschaftet zusammen einen Jahresumsatz von mehr als 40 Milliarden US-Dollar und umfasst Marken wie Best Buy, Audiovisions, das Carphone Warehouse, Future Shop, Geek Squad, Jiangsu Five Star, Magnolia Audio Video und Pacific Verkauf von Küchen- und Badezentren sowie Speakeasy. Rund 150.000 Mitarbeiter setzen ihr Talent ein, um die Vorteile dieser Marken für Kunden durch Einzelhandelsstandorte, mehrere Callcenter und Websites, In-Home-Lösungen, Produktlieferung und in unseren Communities zum Leben zu erwecken. Community-Partnerschaften sind von zentraler Bedeutung für unsere Geschäftstätigkeit bei Best Buy. Im Geschäftsjahr 2008 spendeten wir zusammen 31,8 Millionen US-Dollar, um die Lebenskraft der Gemeinden zu verbessern, in denen unsere Mitarbeiter und Kunden leben und arbeiten. Weitere Informationen zu Best Buy Co., Inc. finden Sie unter www.bestbuyinc.com.

Strände Turks & Caicos Resort Villages & Spa:

Das Turks & Caicos Resort Villages & Spa befindet sich an einem unberührten, 19 km langen Abschnitt des atemberaubenden, weißen, kristallinen Sandstrands des exotischen Grace Bay Beach in Providenciales, Turks & Caicos Islands, und ist nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Providenciales entfernt. Das Resort mit 453 Zimmern, bestehend aus einem karibischen Dorf und einem französischen Dorf, verbindet die Schönheit der Karibik nahtlos mit dem Charme Europas. Das preisgekrönte Resort bietet zehn Spezialitätenrestaurants, sechs Pools und drei Whirlpools sowie alles, was zu einem Familienurlaub mit Beaches Resorts Luxury Included® gehört, einschließlich Beaches Resorts Caribbean Adventure mit Sesamstraße und Xbox 360® Game Garage auf dem Gelände .

Im Januar 2009 debütierte Beaches Turks & Caicos Resort Villages & Spa mit dem italienischen Village eine Resorterweiterung im Wert von 125 Millionen US-Dollar. Das Italian Village verfügt über 162 luxuriöse Familiensuiten und bietet insgesamt 615 Zimmer. eine prunkvolle Lobby mit privatem Check-in-Service; Ein weitläufiges Mekka für den Einzelhandel und fünf weitere Gourmetrestaurants sorgen für eine Gesamtzahl von 16 im Resort. Das Resort debütierte auch mit einer Reihe von Teen- und Tween-Programmen, darunter mit Liquid, einem neuen Nachtclub mit Aqua-Thema; DJ-Trainingseinheiten an der Scratch DJ Academy; eine Resort-Lounge nur für Teenager, Trench Town; sowie maßgeschneiderte Wellnessanwendungen im exklusiven Red Lane® Spa des Beaches Resorts. Im März enthüllt Beaches Turks & Caicos einen erweiterten Pirateninsel-Wasserpark mit sieben neuen Rutschen, einem Lazy River und einem Surf-Simulator.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...