EA und NCAA Football geben erste Auswahl für das Videogame Development Fellowship bekannt

  • iGamezone
  • News
  • EA und NCAA Football geben erste Auswahl für das Videogame Development Fellowship bekannt


REDWOOD CITY, CA. & LEXINGTON, KY .– (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, CA. & LEXINGTON, KY .– (BUSINESS WIRE) –Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) und Amerikameisterschaft Fußball gab heute bekannt, dass Richard Mancuso und Clint Oldenburg sich der Gruppe anschließen werden EA SPORTNCAA® Fußball Das Entwicklerteam im Rahmen des ersten EA SPORTS NCAA Football-Stipendiums, einem sechzehnwöchigen Vollzeitstipendium, bot ehemaligen Fußballstudenten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse des Sports in die Entwicklung des EA einzubringen Amerikameisterschaft Fußball Videospiel.

Mancuso, Absolvent der Informatik- und Ingenieurwissenschaften am Massachusetts Institute of Technology, war ein dreijähriger Anfänger der New England Football Conference und wurde mit dem Boston Globe Golden Helmet Award ausgezeichnet. Oldenburg, ein Absolvent der Colorado State University für technischen Journalismus, war drei Jahre lang Startoffensiv-Lineman und 2007 ein NFL-Draft-Pick der fünften Runde.

"Wir legen großen Wert darauf, Personen zu identifizieren, die reale Erfahrungen und Fußballkenntnisse mit Talent und Leidenschaft für die Entwicklung von Videospielen verbinden", sagte Cam Weber, GM von Football, EA SPORTS. "Dieses allererste Stipendienprogramm bietet die fantastische Gelegenheit, erfahrene Fußballstudenten wie Richard und Clint zu finden, um unsere Entwicklungsteams zu erweitern und unser Spiel auf die nächste Stufe zu heben."

In den letzten 18 Jahren hat die Amerikameisterschaft Fußball Videospiel Das Franchise-Unternehmen hat den Stolz und den Glanz des Spieltages bewiesen, indem es die Spieler mit den Emotionen des College-Football-Erlebnisses verband. Von Kampfliedern bis zu schulspezifischen Traditionen werden alle 120 FBS-College-Programme der Division I mit beispielloser Authentizität nachgebildet. Die Stipendiaten werden sowohl zur technischen als auch zur gestalterischen Entwicklung beitragen, um das Projekt weiter zu verbessern Amerikameisterschaft Fußball Spielerlebnis.

"Das Programm zur Gründung von Fellows stärkt weiterhin unsere Beziehung zu EA und bietet ehemaligen Fußballstudenten die Möglichkeit, ihre Leidenschaft und Fähigkeiten für das Spiel in eine bedeutende Berufserfahrung umzuwandeln", fügte David Bertram, Executive Director von NCAA Football, hinzu Koalition zur Förderung des College-Fußballs gegründet, der vom IMG College, einer Abteilung von IMG Worldwide, verwaltet wird.

Das Stipendium läuft vom 17. Januar bis zum 4. Mai 2012. Beide Positionen werden vom EA Tiburon Studio in Orlando, Florida, aus besetzt.

Amerikameisterschaft Fußball wird in Orlando, Florida von EA Tiburon entwickelt. EA SPORTS ist eine der weltweit führenden Sport-Unterhaltungsmarken mit meistverkauften Videospiel-Franchises, preisgekrönter interaktiver Technologie, globalen Videospielwettbewerben und bahnbrechenden digitalen Erlebnissen. EA SPORTS bietet persönlichen Zugang zu den Emotionen des Sports durch branchenführende Sportsimulations-Videospiele, einschließlich Madden NFL Fußball, FIFA Fußball, NHL® Eishockey, NBA JAM, NCAA® Fußball, Kampfnacht Boxen, EA SPORTS MMA, Tiger Woods PGA TOUR® Golf, und EA SPORTS Aktiv. Weitere Informationen zu EA SPORTS, einschließlich Nachrichten, Videos, Blogs, Foren und Spiele-Apps, finden Sie unter www.easports.com zu verbinden, zu teilen und zu konkurrieren.

Finden Sie EA SPORTS NCAA Football auf Facebook: facebook.com/easportsncaafootball
Folgen Sie EA SPORTS NCAA Football 12 auf Twitter: @EANCAAFootball
Folgen Sie NCAA Football auf Twitter: @NCAAFootball

Über elektronische Künste

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler interaktiver Unterhaltung. Die Spiele-Franchise des Unternehmens wird sowohl als Paketware als auch als Onlinedienstleistung über mit dem Internet verbundene Konsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets angeboten. EA hat mehr als 100 Millionen registrierte Spieler und ist in 75 Ländern aktiv.

Im Geschäftsjahr 2011 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar. EA hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien und ist für hochkarätige Blockbuster-Konzessionen wie Die Sims ™, Madden NFL, FIFA Soccer, Need for Speed ​​™, Battlefield und Mass Effect ™ bekannt. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, The Sims und Need for Speed ​​sind Marken von Electronic Arts Inc. Mass Effect ist eine Marke von EA International (Studio und Publishing) Ltd. PGA TOUR sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über NCAA Fußball

NCAA Football USA, Inc. ist eine Koalition der American Football Coaches Association (AFCA), der Collegiate Commissioners Association (CCA), der Football Bowl Association (FBA), der National Association of Collegiate Directors of Athletics (NACDA) und der National Collegiate Athletic Association (NCAA) und der National Football Foundation (NFF) und dient als kollektive Stimme zur Förderung des College-Fußballs. NCAA Football wird vom IMG College, einer Abteilung von IMG Worldwide, verwaltet. Weitere Informationen zu NCAA Football finden Sie unter www.NCAAFootball.com.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...