EA und ESPNs SportsNation stellen ausgewählte Spieler für Madden NFL 13 Cover Vote vor

  • iGamezone
  • News
  • EA und ESPNs SportsNation stellen ausgewählte Spieler für Madden NFL 13 Cover Vote vor


REDWOOD CITY, Kalifornien .– (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Calif .– (BUSINESS WIRE) –Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) und ESPN gaben heute die 32 von den Fans ausgewählten NFL-Spieler bekannt, die in den USA aufsteigen werden EA SPORTMadden NFL 13 Cover Vote. Die Ankündigung folgt auf eine zweiwöchige Einspielrunde, in der die Fans zwischen zwei Teammitgliedern in Matchups für jedes NFL-Team auf dem abstimmten SportsNation Facebook Seite. Heute sind die Gewinner jedes Matches in die offizielle Runde der Titelstimmen eingetreten. Fans können ihren Lieblingskandidaten von ihrem Computer oder Mobiltelefon aus unter wählen ESPN.com/MaddenVote bis zum 25. April.

Zum Auftakt der Madden NFL 13 Cover Vote Bracket Debatte, a SportsNation "Madden Cover Vote Special" wird heute Abend auf ESPN 2 von 18 bis 19 Uhr ausgestrahlt. ET. Während der gesamten Kampagne können sich die Fans jeden Mittwoch einschalten SportsNation um 5 Uhr Nachmittags. ET für eine eingehende Diskussion über die neuesten Abstimmungsergebnisse und um zu sehen, welche Spieler in die nächste Runde aufgestiegen sind. Das Turnier gipfelt in der Preisverleihung des Madden NFL 13 Sportler abdecken SportsNation am 25. April, der Nacht vor dem 2012 NFL Draft.

Die Ergebnisse der Madden NFL 13 Cover Vote Play-In Runden sind:

Gewinner der Play-In-Runde
Arizona Cardinals Larry Fitzgerald Miami Dolphins Reggie Bush
Atlanta Falcons Matt Ryan Minnesota Wikinger Jared Allen
Baltimore Ravens Ray Rice Neuengland Patrioten Rob Gronkowski
Buffalo Bills Stevie Johnson Neuengland Patrioten Brandon Lloyd *
Carolina Panthers Cam Newton New Orleans Heiligen Drew Brees
Chicago Bears Matt Forte New York Giants Victor Cruz
Cincinnati Bengals A.J. Grün New York Jets Darrelle Revis
Cleveland Browns Joe Haden Oakland Raiders Sebastian Janikowski
Dallas Cowboys DeMarcus Ware Philadelphia Eagles LeSean McCoy
Denver Broncos Tim Tebow Pittsburgh Steelers Troy Polamalu
Detroit Lions Calvin Johnson San Diego Ladegeräte Antonio Gates
Green Bay Packers Aaron Rodgers San Francisco 49ers Patrick Willis
Houston Texans Arian Foster Seattle Seahawks Marshawn Lynch
Indianapolis Colts Dwight Freeney Tampa Bay Buccaneers LeGarrette Blount
Jacksonville Jaguars Maurice Jones-Drew Tennessee Titans Chris Johnson
Kansas City Chiefs Dwayne Bowe Washington Redskins Brian Orakpo

* Teilnahme an der Madden NFL 13 Cover Vote-Play-In-Runde für die St. Louis Rams.

Unter den 32 Spielern befinden sich ehemalige Super Bowl-Gewinner, darunter Victor Cruz und Aaron Rodgers; mehrjährige Pro Bowl-Spieler Larry Fitzgerald und Drew Brees; und einige der dominantesten Spieler in der NFL wie Troy Polamalu und Jared Allen. In der ersten Play-In-Runde sorgten Fan-Votings dafür, dass LeSean McCoy Michael Vick übertraf, der letztes Jahr als Finalist ausgezeichnet wurde Madden NFL 12 Cover Vote Wettbewerb.

„Jeder Fußballfan hat eine Meinung darüber, wer auf dem Platz sein sollte Madden NFL Titelblatt, das angesichts der überwältigenden Resonanz und Debatte, die während der letztjährigen Kampagne Wir sind stolz darauf, dass wir das Schicksal des Spiel-Covers erneut in die Hände unserer Fans legen und sie entscheiden lassen, wer es wert ist, der zu werden Madden NFL 13 Deckathlet “, sagte der Marketingdirektor Anthony Stevenson. „Unsere Zusammenarbeit mit ESPN und SportsNation Wir haben die Kampagne letztes Jahr auf ein neues Level gehoben und freuen uns, dass wir uns wieder für dieses preisgekrönte Programm engagieren können. "

„Sportfans begrüßen die neue Struktur des Madden NFL 13 Die Abstimmung auf der Titelseite und die Resonanz auf die Play-in-Runde waren enorm, was den Fans jeder Mannschaft eine bessere Stimme in dem für die Abstimmung ausgewählten Spieler verleiht “, sagte Jamie Horowitz, Vizepräsident, Original Programming and Production, ESPN. “SportsNation Es war eine ideale Möglichkeit, einige der leidenschaftlichsten Fußballfans für sich zu gewinnen, da sie über das ESPN-Netzwerk das engagierteste soziale Publikum haben und ihre Stimmen auf Facebook teilen können. “

Das Madden NFL 13 Die Cover-Abstimmung ist das dritte Jahr in Folge, in dem EA SPORTS die Fans gebeten hat, das Gesicht der EU mitzugestalten Madden NFL Franchise durch eine Wahlkampagne für Coverathleten. Es ist auch das zweite Jahr der Zusammenarbeit mit ESPN und SportsNation. Im vergangenen Jahr wurden fast 13 Millionen Stimmen über ESPNSportsNation.com online und über das mobile Internet aufgezeichnet. Dies war die bisher höchste Zahl für eine plattformübergreifende ESPN-Aktivierung, bei der 10 Stimmen registriert wurdenth Peyton Hillis (Browns, RB) gewann die Ehre, das Cover von zu zieren Madden NFL 12.

Um sicherzustellen, dass sich ihre Lieblingsspieler für die nächste Runde des diesjährigen Wettbewerbs qualifizieren, werden die Fans aufgefordert, täglich über #MyMaddenCoverVote auf Twitter abzustimmen und ihre Auswahl zu twittern. Ab dem 22. März um 9.00 Uhr können die Fans auch die Madden NFL Facebook Seite ihre eigenen ausfüllen Madden NFL 13 Deckt die Athleten-Klammer ab, um gegen ihre Freunde um die Chance zu kämpfen, Super Bowl-Tickets und Kopien von zu gewinnen Madden NFL 13. Besuch www.facebook.com/EASPORTSMaddenNFL für offizielle Regeln.

Madden NFL 13 wird in Orlando, Florida von EA Tiburon entwickelt. Weitere Informationen zu Madden NFL 13 bitte besuche http://www.ea.com/madden-nfl. Herunterladen von Assets im Zusammenhang mit Madden NFL 13 Cover Vote bitte besuchen http://maddennfl13.newslinevine.com oder www.info.ea.com.

NFL Players Incorporated erleichterte die Teilnahme aller Spieler, insbesondere durch die Verwendung einer neuen mobilen App, die in Zusammenarbeit mit entwickelt wurde Playmark, Inc. So können Spieler schnell und einfach Videos aufzeichnen, die sie online mit ihren Fans teilen können.

EA SPORTS ™ ist eine der weltweit führenden Sport-Unterhaltungsmarken mit meistverkauften Videospiel-Franchises, preisgekrönter interaktiver Technologie, globalen Videospielwettbewerben und bahnbrechenden digitalen Erlebnissen. EA SPORTS liefert Erfahrungen, die die Emotionen des Sports durch branchenführende Sportsimulations-Videospiele anregen, darunter Madden NFL-Fußball, FIFA-Fußball, NHL®-Hockey, NBA-Basketball, NCAA®-Fußball, Fight Night-Boxen, EA SPORTS MMA und Tiger Woods PGA TOUR® Golf und EA SPORTS Active.

Weitere Informationen zu EA SPORTS, einschließlich Nachrichten, Videos, Blogs, Foren und Spiele-Apps, finden Sie unter www.easports.com zu verbinden, zu teilen und zu konkurrieren.

Über elektronische Künste

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler interaktiver Unterhaltung. Die Spiele-Franchise des Unternehmens wird sowohl als Paketware als auch als Onlinedienstleistung über mit dem Internet verbundene Konsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets angeboten. EA hat mehr als 100 Millionen registrierte Spieler und ist in 75 Ländern aktiv.

Im Geschäftsjahr 2011 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar. EA hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, und ist für hochkarätige Blockbuster-Konzessionen wie Die Sims ™, Madden NFL, FIFA Soccer, Need for Speed ​​™, Battlefield ™ und Mass Effect ™ bekannt. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter http://info.ea.com.

EA SPORTS, EA SPORTS Active, Die Sims und Need for Speed ​​sind Marken von Electronic Arts Inc. Mass Effect ist eine Marke von EA International (Studio und Publishing) Ltd. Battlefield ist eine Marke von EA Digital Illusions CE AB. John Madden, NFL, FIFA, NHL, NBA, NCAA, Tiger Woods und PGA TOUR sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. Twitter ist eine eingetragene Marke von Twitter, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Offiziell lizenziertes Produkt von NFL PLAYERS Incorporated.

Über SportsNation

SportsNation ist eine Live-Sportfernsehshow, die aus dem Internet stammt, von der Interaktion der Fans angetrieben wird und sich auf Spaß konzentriert. Die Show, die das jüngste und männlichste Publikum im ESPN-Netzwerk hat, bietet Diskussionen zu den angesagtesten Sportthemen des Tages, aber auch kleinere Geschichten, die im Web Aufsehen erregen, aber von anderen Shows übersehen werden. Ausgehend von der Theorie, dass 200.000 Köpfe besser als zwei sind, wenn zwei Köpfe besser als einer sind, SportsNation über die SportsNation-Seite von ESPN.com Hunderttausende von Sportfans im ganzen Land ansprechen (http://espn.go.com/sportsnation/).

Über ESPN Games und EA

Die langjährige Beziehung von ESPN zu EA führt zu einer umfassenden Markenintegration in Konsolenspieltitel wie EA SPORTS NCAA Football 12 und Fight Night Champion. Darüber hinaus hat die Beziehung im Jahr 2011 die größte ESPN-Umfrage aller Zeiten für das Madden NFL 12 Titelstimmen: Mit knapp 13 Millionen Stimmen die meisten ESPN-Stimmen, die jemals für eine gemeinsame Zusammenarbeit abgegeben wurden. Der Emmy-Preisträger EA Virtual Playbook zuletzt 2011 auch auf Boxen und Golf ausgeweitet.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden

Eine neue Mitgliedschaft ist nicht erlaubt.

Wird geladen...
Zur Werkzeugleiste springen