EA Los Angeles startet Command & Conquer Red Alert 3 Commander-Challenge auf Xbox LIVE Today

  • iGamezone
  • News
  • EA Los Angeles startet Command & Conquer Red Alert 3 Commander-Challenge auf Xbox LIVE Today


LOS ANGELES–(BUSINESS WIRE)–LOS ANGELES–(BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) gab dies heute bekannt Herausforderung des Command & Conquer ™ Red Alert ™ 3 Commanders, ein neues actionreiches Kapitel in der Geschichte Kommandieren und Erobern Franchise ist ab sofort auf Xbox LIVE und am 24. September zum Download verfügbarth im PlayStation Store. Spieler können die härtesten Kommandeure der Welt herausfordern und die Welt in einem Kampf aus 50 einzigartigen Herausforderungen für 800 Microsoft Points auf dem Xbox LIVE-Marktplatz und 9,99 USD im PlayStation Store erobern. Command & Conquer Red Alert 3: Herausforderung des Kommandanten ist ein eigenständiger Arcade-Titel und nicht erforderlich Command & Conquer Red Alert 3 spielen.

„Mit mehr als 30 Stunden Spaß und überzeugender RTS-Unterhaltung, Befehle und erobere Red Alert 3 Herausforderung des Kommandanten bietet das ultimative RTS-Spielerlebnis, auf das Konsolenspieler gewartet haben “, sagte Wes Eckhart, Produzent von Command & Conquer Red Alert 3: Herausforderung des Kommandanten bei EA Los Angeles. „Jede der 50 Herausforderungen wirft die Spieler in einzigartige Szenarien voller übertriebener Wendungen und Herausforderungen. Von Armeen japanischer Schulmädchen und riesigen sowjetischen Kriegsbären bis hin zur Wrestling-Legende Ric Flair und vielem mehr bietet Commander's Challenge ein frisches und unterhaltsames Gameplay zu einem unschlagbaren Preis. “

Während die Spieler den Kampf fortsetzen, werden sie nach und nach mehr Einheiten, Technologie und neue Herausforderungen freischalten. Jede Herausforderung ist mit einer Par-Zeit ausgestattet, die selbst die wettbewerbsfähigsten und erfahrensten Spieler herausfordert Kommandieren und Erobern Fans. Command & Conquer Red Alert 3: Herausforderung des Kommandanten wird auch die hochwertige Live-Action-Kinematik zeigen, für die das Franchise bekannt ist, einschließlich des 16-fachen Weltmeisters im Schwergewicht – „Nature Boy“ Ric Flair und anderer.

Command & Conquer Red Alert 3: Herausforderung des Kommandanten wurde an der EA in Los Angeles entwickelt und vom ESRB mit "T" für Teenager und von PEGI mit "16+" bewertet. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie unter www.commandandconquer.com oder folgen Sie der Community und dem Entwicklungsteam auf Twitter unter http://twitter.com/ea_apoc.

Über Kommandieren und Erobern

Das bahnbrechende Command & Conquer-Franchise war eines der ersten, das das moderne RTS-Genre eingeführt hat, über ein Dutzend PC-Titel hervorgebracht hat und laut NPD Group zu den fünf meistverkauften PC-Franchises aller Zeiten gehört. Command & Conquer 3 Tiberium Wars ™ war 2007 die Nummer 1 unter den verkauften PC RTS und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter die Auszeichnung „Strategie- / Simulationsspiel des Jahres“ der Akademie für Interaktive Künste und Wissenschaften. Darüber hinaus waren Command & Conquer Red Alert 2 und Command & Conquer Generals die meistverkauften * PC RTS-Titel in den Jahren 2000 und 2003. Command & Conquer ™ Red Alert ™ 3 wurde 2008 von der Academy of Interactive Arts and Sciences als „Strategie- / Simulationsspiel des Jahres“ ausgezeichnet. Insgesamt hat die Serie bis heute weltweit mehr als 30 Millionen Exemplare verkauft. Das Franchise bietet eine der größten und aktivsten Fangemeinden der Welt. Weitere Informationen zur Command & Conquer-Serie finden Sie unter www.CommandAndConquer.com.

* Laut NPD Group

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vertreibt seine Produkte unter vier Markennamen: EA ™, EA SPORTS ™, EA Mobile ™ und POGO ™. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar und hatte 31 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. EAs Homepage und Onlinespielseite ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA sowie den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, POGO, Command & Conquer, Red Alert und Command & Conquer 3 Tiberium Wars sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Fotos / Multimedia-Galerie verfügbar: http://www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=6051114&lang=de

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...