EA kündigt vier NCAA Football 10 Cover-Athleten an

  • iGamezone
  • News
  • EA kündigt vier NCAA Football 10 Cover-Athleten an


REDWOOD CITY, Kalifornien .– (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Calif .– (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) gab heute bekannt, dass Michael Crabtree, Brian Johnson, Brian Orakpo und Mark Sanchez auf den exklusiven Cover der Plattform von vorgestellt werden EA SPORTNCAA® Fußball 10, im Handel erhältlich 14. Julith. Jeder Coverathlet führte sein Team auf einen denkwürdigen Lauf zur BCS National Championship und half 2008 dabei, die Wettbewerbslandschaft des College-Fußballs zu gestalten.

Michael Crabtree, ehemals Texas Tech University, ziert die NCAA Fußball 10 Xbox 360®-Hülle. Crabtree ist ein Top-NFL-Draft-Interessent aus dem Jahr 2009 und zweifacher Gewinner der Biletnikoff- und Paul Warfield-Awards. Er ist ein weithin anerkannter Empfänger, der Texas Tech bis in die letzten Wochen der Saison 2008 in einem engen Rennen um die BCS National Championship führte. Der Sieg von Texas Tech über Texas in Lubbock gilt als einer der entscheidenden Momente des Jahres 2008.

Das PLAYSTATION®3-Cover enthält Brian Johnson, den ehemaligen Quarterback der University of Utah. 2008 wurden die Utah Utes unter Johnsons Führung das einzige ungeschlagene NCAA Division I-Team, das einen 12: 0-Rekord in der Sugar Bowl 2009 vorweisen konnte. In diesem Spiel verärgerte # 7 Utah # 4 Alabama und beendete die Saison mit einem perfekten 13: 0-Rekord. Johnson wurde zum herausragendsten Spieler im Sugar Bowl 2009 gekürt.

Die PSP®-Version (PlayStation®Portable) von NCAA Fußball 10 wird Mark Sanchez, ehemaliger Quarterback der University of Southern California, vorstellen. In seiner einzigen Saison als USC-Startquarterback führte Sanchez die Trojaner zu einer nahezu perfekten 12: 1-Saison und verpasste die Gelegenheit, um den Titel der BCS National Championship 2008 zu kämpfen. Sanchez wurde 2009 zum wertvollsten Offensivspieler im Rose Bowl gekürt.

Brian Orakpo, der ehemalige Verteidiger der University of Texas, ist auf dem PlayStation®2-Cover zu sehen. Im Jahr 2008 wurde Orakpo einstimmig als All-American First-Team ausgewählt und als Associated Press Big 12 Defensive Player des Jahres ausgezeichnet. In seiner letzten Saison mit den Longhorns gewann Orakpo die Bronko Nagurski Trophy, den Ted Hendricks Award und den Lombardi Award. Unter der Führung von Orakpo waren die Longhorns im vergangenen Jahr eines der dominierendsten Teams im College-Football und besiegten zahlreiche Top-25-Teams, darunter den späteren Big-12-Champion und den BCS-Nationalmeisterkandidaten Oklahoma, in einer denkwürdigen Cotton Bowl-Konfrontation.

NCAA Fußball 10 Mit dem brandneuen Season Showdown wird die Aufregung des College-Fußballs den Fans in der ganzen Nation noch nie dagewesen sein. In diesem neuen Modus zählt jedes Spiel, wenn Fans ihre Loyalität zu einer Lieblingsschule erklären und in einem bundesweiten Wettbewerb die ultimative Unterstützung zeigen. Nach der Auswahl einer Schule verdienen die Spieler im Spiel Credits durch direkte Online-Matchups und Einzelspielermodi. Credits sammeln sich nicht nur im Spiel, sondern die Spieler können auch Credits für ihre Schule über neue webbasierte Spiele verdienen. Millionen College-Fußballfans im ganzen Land werden den Auftrag haben, zu beweisen, dass ihre Schule die Nummer eins ist NCAA Football 10 ’s Saison-Showdown.

NCAA Fußball 10 stellt TeamBuilder vor, eine brandneue Online-Funktion zum Erstellen einer Schule, mit der der Benutzer personalisierte Inhalte erstellen kann. Mit der Möglichkeit, Logos und zahlreiche Anpassungsoptionen für Uniformen, Felder, Dienstpläne und vieles mehr hochzuladen, bietet TeamBuilder Benutzern die Möglichkeit, vollständig originelle Teams mit unendlichen Möglichkeiten zu entwerfen. Außerdem helfen vorinstallierte Logos für mehrere Football Championship Subdivision-Schulen den Benutzern, authentische Teams für zu erstellen NCAA Fußball 10. Mit seiner intuitiv gestalteten Online-Datenbank, die über mehrere Felder durchsucht werden kann, können Benutzer mit TeamBuilder problemlos Inhalte austauschen. Mit TeamBuilder, dem Traum eines Fußballfans, können Benutzer die Aufregung und Pracht des College-Fußballs erleben, die von ihren eigenen personalisierten Kreationen bestimmt wird.

Mit zusätzlichen Features, die bis zum Start angekündigt werden, werden Fußballfans zu einem Besuch ermutigt www.ncaafootball10.com regelmäßig für die aktuellsten Informationen.

Entwickelt in Orlando, Florida von EA Tiburon und lizenziert von The Collegiate Licensing Company, NCAA Fußball 10 wird auf dem Xbox 360®-Videospiel- und Unterhaltungssystem, den PlayStation®2- und PLAYSTATION®3-Computerunterhaltungssystemen und der PSP® (PlayStation®Portable) verfügbar sein.

EA SPORTS ™ ist die weltweit führende Marke für interaktive Sport-Software mit meistverkauften Titeln und Lizenzen, darunter Madden NFL-Fußball, FIFA-Fußball, NHL®-Hockey, NBA LIVE-Basketball, NCAA®-Fußball, Tiger Woods PGA TOUR® und NASCAR®-Rennen .

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vertreibt seine Produkte unter vier Markennamen: EA ™, EA SPORTS ™, EA SPORTS Freestyle ™ und POGO ™. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,67 Milliarden US-Dollar und hatte 27 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. EAs Homepage und Onlinespielseite ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA sowie den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

Über die NCAA

Die NCAA ist eine von Mitgliedern geführte gemeinnützige Vereinigung von Hochschulen und Universitäten, die sich dafür einsetzt, akademische und sportliche Möglichkeiten für mehr als 380.000 studentische Athleten an mehr als 1.000 Mitgliedshochschulen und Universitäten zu fördern. Jedes Jahr nehmen mehr als 49.000 studentische Athleten an NCAA-Meisterschaften in den Sportarten der Divisionen I, II und III teil. Weitere Informationen finden Sie unter www.ncaa.org.

Über die Collegiate Licensing Company

CLC ist ein Geschäftsbereich des globalen Sport- und Unterhaltungsunternehmens IMG. Das 1981 gegründete CLC ist die älteste und größte Lizenzagentur für Hochschulen in den USA und vertritt derzeit fast 200 Hochschulen, Universitäten, Bowl Games, Sportkonferenzen, die Heisman Trophy und die NCAA. Die Mission von CLC ist es, die treibende Kraft bei der Lizenzierung von Kollegialmarken und eine der besten Sportlizenzfirmen des Landes zu sein. CLC ist bestrebt, seinen Mitgliedsinstitutionen, Lizenznehmern, Einzelhändlern und Verbrauchern ein Kompetenzzentrum für die Bereitstellung von Lizenzdienstleistungen von höchster Qualität zu sein. CLC hat seinen Hauptsitz in Atlanta (Georgia) und ist ein Full-Service-Lizenzvertreter, der mehr als 80 Lizenzfachleute beschäftigt, die umfassende Servicefunktionen für Markenschutz, Markenmanagement und Markenentwicklung bereitstellen. Weitere Informationen zu CLC finden Sie unter: www.clc.com oder www.imgworld.com.

Über NCAA Fußball

NCAA Football USA, Inc. ist eine Koalition der American Football Coaches Association (AFCA), der Collegiate Commissioners Association (CCA), der Football Bowl Association (FBA), der National Association of Collegiate Directors of Athletics (NACDA) und der National Collegiate Athletics Association (NCAA) und der National Football Foundation (NFF) und dient als kollektive Stimme zur Förderung des College-Fußballs. Besuch www.NCAAFootball.com für mehr Informationen.

EA, EA SPORTS, EA SPORTS Freestyle und POGO sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. John Madden, NFL, FIFA, NHL, NBA, NCAA, Tiger Woods, PGA TOUR und NASCAR sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. "PLAYSTATION", "PlayStation" und "PSP" sind eingetragene Marken von Sony Computer Entertainment Inc. Microsoft, Xbox und Xbox 360 sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe und werden mit Genehmigung verwendet. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Fotos / Multimedia-Galerie verfügbar: http://www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=5946415&lang=de

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...