EA führt Krieg auf Xbox LIVE Arcade mit RISIKO: Fraktionen

  • iGamezone
  • News
  • EA führt Krieg auf Xbox LIVE Arcade mit RISIKO: Fraktionen


REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – Das EA Play Label von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) wurde heute gestartet RISIKO ™: Fraktionen auf Xbox LIVE® Arcade (XBLA), eine digitale Neuerfindung von Hasbros legendärem Strategie- und Weltherrschaftsspiel. Mit einer Mischung aus traditionellen und neuen Spielmodi, RISIKO: Fraktionen bringt globale Eroberungen mit der Online-Multiplayer-Funktionalität für fünf Spieler auf ein neues Level und bereitet die Bühne für den ultimativen Strategie-Showdown. RISIKO: Fraktionen präsentiert auch einen unverwechselbaren Kunststil und ausgefallenen Humor wie Katzen- und Zombiefraktionen, der sowohl dem neuen als auch dem erfahrenen RISK-Fan eine einzigartige und überzeugende Ebene des Spaßes bietet.

RISIKO: Fraktionen wurde entwickelt, um für jeden Level des Strategiespielers etwas zu bieten “, sagte Chip Lange, General Manager und Senior Vice President der Hasbro Division bei Electronic Arts. „Wir haben einen Favoriten der Popkultur ausgewählt und eine Menge Innovation und Kreativität in alle Aspekte des Spiels eingebracht, um ein RISIKO-Erlebnis zu bieten, das nur auf einer digitalen Spieleplattform wie XBLA erreicht werden kann. Vom ursprünglichen klassischen Modus über den neuen Fraktionsmodus und den Online-Mehrspielermodus bis hin zu einer Reihe von Regelsatzoptionen, bahnbrechenden strategischen Waffen, skurrilen Fraktionen und auffälligen Grafiken wurde das Streben nach Weltherrschaft noch extremer und unterhaltsamer. “

RISIKO: Fraktionen In einem epischen Kampf um die globale Vormachtstellung treten fünf fanatische Fraktionen gegeneinander an. Als Katzen, Roboter, Zombies, Yetis oder Menschen eingesetzt, können RISK-Strategen zunächst den Einzelspieler-Kampagnenmodus durchspielen, um sich mit den Fraktionen und dem RISK-Regelsatz 2008 von Hasbro vertraut zu machen, auf dem das Videospiel basiert. Alternativ können die Spieler in einem der drei Mehrspielermodi des Spiels direkt in die Action einsteigen, darunter: Command Room-Modus mit dem sich schnell bewegenden objektbasierten Regelsatz von 2008; Klassischer Modus, der traditionelles Spiel bietet, bei dem Spieler die Welt erobern, indem sie alle anderen Gegner eliminieren. und World Conquest-Modus, eine Mischung aus Command Room- und Classic-Modi.

Das XBLA-Spiel auch bietet Online-Multiplayer-Funktionen für bis zu fünf Spieler und lokale Multiplayer-Optionen für bis zu vier Spieler. Neue Karten, freischaltbare Avatar-Gegenstände, Bonus-Overkill-Momente und strategische Waffen runden das Angebot ab RISIKO: Fraktionen erfinderische Drehungen und Wendungen, die alle entwickelt wurden, um die strategische Fähigkeit und Ausführung der Spieler zu testen.

"Bei der Spielemarke RISK ging es immer darum, Strategien zu entwickeln, um die Welt zu regieren, und jetzt bietet EA den Spielern die Möglichkeit, dies in einer neu konzipierten digitalen Umgebung zu tun", sagte Mark Blecher, Senior Vice President und General Manager von Digital Media and Gaming bei Hasbro.

RISIKO: Fraktionen wurde von Stainless Games aus Großbritannien mit von Powerhouse Animation produzierten Filmen entwickelt. Das Spiel wird vom ESRB mit E10 + bewertet und ist ab sofort auf Xbox LIVE Arcade für 800 Microsoft-Punkte oder ca. 10,00 USD erhältlich.

Weitere von RISIKO inspirierte digitale Spiele, die derzeit entwickelt werden, sind: RISIKO für das iPhone® und den iPod touch®, die beide im Sommer dieses Jahres von EA Mobile im App Store erhältlich sein sollen. Eine Online-Version von RISK ist derzeit auch auf Pogo.com verfügbar.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter vier Markennamen: EA SPORTS ™, EA ™, EA Mobile ™ und POGO ™. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und hatte 27 Titel, die mehr als eine Million Einheiten verkauften. Die Homepage und Online-Spieleseite von EA ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA und den vollständigen Text der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

Über Hasbro

Hasbro, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Freizeitprodukten und -dienstleistungen für Kinder und Familien mit einem reichen Portfolio an Marken und Unterhaltungsimmobilien, das einige der qualitativ hochwertigsten und bekanntesten Spiel- und Freizeiterlebnisse der Welt bietet. Als markengetriebenes, verbraucherorientiertes globales Unternehmen bringt Hasbro eine Reihe von Spielzeugen, Spielen und lizenzierten Produkten auf den Markt, von traditionell bis hochtechnologisch und digital, unter so starken Markennamen wie TRANSFORMERS, PLAYSKOOL, TONKA, MILTON BRADLEY, PARKER BROTHERS, CRANIUM und WIZARDS OF THE COAST. Kommen Sie und sehen Sie, wie wir durch unsere Marken zum Spielen inspirieren http://www.hasbro.com.

Über rostfreie Spiele

Stainless Games ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen an der Südküste Großbritanniens. Obwohl das Unternehmen am besten für die Schaffung des millionenfach verkauften Carmageddon-Franchise bekannt ist, hat es sich inzwischen als eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem aufkeimenden Markt für Konsolendownloads etabliert und zuletzt den XBLA-Titel Nr. 1 entwickelt. Magic the Gathering: Duelle der Planeswalker. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Stainless Games unter www.stainlessgames.com.

Über Powerhouse Animation

Die in Austin, Texas, ansässigen Powerhouse Animation Studios wurden von den Branchenveteranen Frank Gabriel, Bruce Tinnin und Brad Graeber gegründet. Die Gruppe nutzt modernste Technologie, um neuartige, frische traditionelle Animationen zu erstellen. Mit über 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Spiel- und Fernsehanimation sowie kommerzielles Design bietet Powerhouse eine Reihe von Design- und Animationsdiensten, darunter traditionelle und Flash-Animationen, Spielekino, Charakterdesign, Storyboarding, virales Marketing und interaktive Spiele. Powerhouse hat Kinematiken für das Kult-Lieblingsvideospiel erstellt Penny Arcade: Auf dem regennassen Abgrund der Dunkelheitund arbeitet derzeit mit mehreren Tier-1-Konsolenspielstudios zusammen, um Filmsequenzen, Minispiele und Animationen zu produzieren. Powerhouse animierte Kevin Smiths "10th Anniversary Clerks DVD". In Powerhouses Lebenslauf wird auch das erste vollständig animierte Musikvideo für Country Music Television erstellt – Lonestars „Mr. Mama." Unsere Animatoren haben an Filmen wie Prince of Egypt, Mulan, Curious George, Bruder Bär, Lilo & Stitch, Mulan, Space Jam, Anastasia, Titan A. E., Däumelinchen und A Troll im Central Park gearbeitet. Mitarbeiter von Powerhouse haben Bugs Bunny für Warner Bros. Classics und Rocky and Bullwinkle für Fernsehwerbung animiert. Powerhouse hatte auch die Möglichkeit, eine Reihe von kundenspezifischen Arcade-Automaten zu entwickeln, darunter einen, der für die Darsteller Ben Affleck und Jennifer Lopez entwickelt wurde. Um mehr über Powerhouse zu erfahren, besuchen Sie bitte www.powerhouseanimation.com.

EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO sind Marken von Electronic Arts Inc. RISK ist eine Marke von Hasbro und wird mit Genehmigung verwendet. Microsoft, Xbox, Xbox LIVE Arcade und Xbox 360 sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

(tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...