Canadian Hockey League und EA geben neue Partnerschaft bekannt

  • iGamezone
  • News
  • Canadian Hockey League und EA geben neue Partnerschaft bekannt


BRANDON, Manitoba – (BUSINESS WIRE) – BRANDON, Manitoba – (BUSINESS WIRE) – Die Canadian Hockey League (CHL) hat heute in Zusammenarbeit mit Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) einen Vierjahresvertrag angekündigt, nach dem die Liga in die EA SPORTS ™ NHL®-Produkte aufgenommen wird. Die drei regionalen Ligen, aus denen die CHL besteht, einschließlich der Western Hockey League (WHL), der Ontario Hockey League (OHL) und der Quebec Major Junior Hockey League (QMJHL), werden alle ihre Teams und Spieler in vertreten haben EA SPORTS NHL 11 ab September im Handel erhältlich.

Mit 51 kanadischen und neun amerikanischen Teams mit Spielern im Alter von 16 bis 20 Jahren ist die CHL die beste Entwicklungsliga der Welt und der wichtigste Talentanbieter für die NHL. 47% aller im NHL Entry Draft 2009 ausgewählten Spieler stammten aus CHL-Teams. Der NHL Entry Draft 2010 könnte das vierte Jahr in Folge sein, in dem ein CHL-Spieler als Erster in der Gesamtwertung ausgewählt wird. Tyler Seguin von den Plymouth Whalers und Taylor Hall von den Windsor Spitfires repräsentieren die beiden bestplatzierten Spieler von NHL Central Scouting.

"Die CHL freut sich sehr, mit einem Branchenführer wie EA SPORTS eine Partnerschaft einzugehen, um CHL-Fans eine brandneue Möglichkeit zu bieten, sich mit ihren Lieblings-CHL-Teams und -Spielern zu identifizieren", sagte David Branch, Präsident von CHL. "Diese Gelegenheit bietet EA SPORTS-Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit, mehr über die nächste Welle von NHL-Stars zu erfahren, während sie in der besten Entwicklungsliga der Welt antreten."

"Es ist aufregend, die CHL zum ersten Mal in unser Spiel zu integrieren", sagte Jordan Edelstein, Vice President Marketing von EA SPORTS. “Ihre Aufnahme wird machen NHL 11 das definitivste und umfassendste Hockeyerlebnis, das es gibt. “

Vier der letzten fünf Spieler, die auf dem Cover der Spiele der EA SPORTS NHL-Serie zu sehen sind, sind CHL-Absolventen, darunter Patrick Kane, Dion Phaneuf, Eric Staal und Vincent Lecavalier.

Die Lizenzvereinbarung zwischen EA SPORTS und der CHL ermöglicht Folgendes NHL 11:

  • Fähigkeit, mit allen 60 Teams zu spielen, aus denen sich die CHL zusammensetzt
  • Namen und Ähnlichkeiten von Spielern, die auf den Listen eines CHL-Teams stehen
  • Mastercard Memorial Cup
  • CHL neues RBK Edge Jersey Design in NHL 11
  • WHL, OHL und QMJHL Logos und Ligastrukturen

Die CHL-Integration in NHL 11 wird an verschiedene Modi im Spiel gebunden sein, darunter Be A Pro, Be A GM, Turniermodus, Saisonmodus und Playoff-Modus.

Die EA SPORTS NHL-Franchise hat in den letzten drei Jahren 22 Sportspiele des Jahres gewonnen. In diesem Jahr die NHL 11 Franchise beginnt eine neue Ära mit Gameplay-Innovationen, die die realistischste, genaueste und aufregendste Darstellung des NHL-Hockeys bis heute liefern sollen.

NHL 11 wird für das PlayStation®3-Computer-Unterhaltungssystem und das Xbox 360®-Videospiel- und -Unterhaltungssystem mit einem UVP von 59,99 USD erhältlich sein. Es wird von EA Canada in Burnaby, B.C., entwickelt. Das Spiel wurde noch nicht vom ESRB oder PEGI bewertet.

EA SPORTS ist eine der weltweit führenden Sport-Unterhaltungsmarken mit meistverkauften Videospiel-Franchises, preisgekrönter interaktiver Technologie, globalen Videospielwettbewerben und bahnbrechenden digitalen Erlebnissen. EA SPORTS bietet persönlichen Zugang zu den Emotionen des Sports durch branchenführende Sportsimulations-Videospiele, einschließlich Madden NFL Fußball, FIFA Fußball, NHL® Eishockey, NBA LIVE Basketball, NCAA® Fußball und Amerikameisterschaft Basketball, Kampfnacht Boxen und Tiger Woods PGA TOUR® Golf, während EA SPORTS Active ™ Personal Trainer Denn die Wii ist das meistgelobte Produkt für interaktive Fitness.

Weitere Informationen zu EA SPORTS, einschließlich Nachrichten, Videos, Blogs, Foren, Fantasy-Ligen und Communitys, finden Sie unter www.easports.com zu verbinden, zu teilen und zu konkurrieren.

Die Fans haben die Möglichkeit, Taylor Hall und die Windsor Spitfires im Finale des MasterCard Memorial Cup 2010 am Sonntag, den 23. Mai 2010, live um 19:00 Uhr Eastern bei Rogers Sportsnet, RDS, dem NHL Network US und zu sehen im Livestream bei www.sportsnet.ca. Die Spitfires treffen auf den Sieger zwischen dem WHL-Champion Calgary Hitmen und dem Gastgeber Brandon Wheat Kings. Der QMJHL-Champion Moncton Wildcats nahm auch an den 92 teilnd Ausgabe des prestigeträchtigen nationalen Meisterschaftsereignisses.

Weitere Informationen zum MasterCard Memorial Cup 2010 erhalten Sie unter www.mastercardmemorialcup.com.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vertreibt seine Produkte unter vier Markennamen: EA SPORTSTM, EATM, EA MobileTM und POGOTM. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und hatte 27 Titel mit mehr als einer Million verkauften Einheiten. EAs Homepage und Onlinespielseite ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA sowie den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, EA Mobile, POGO und EA SPORTS Active sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. „PlayStation“ ist eine eingetragene Marke von Sony Computer Entertainment Inc. Xbox und Xbox 360 sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe und werden unter Lizenz von Microsoft verwendet. John Madden, NFL, NBA, FIFA, NHL, NCAA, Tiger Woods und PGA TOUR sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. Wii ist eine Marke von Nintendo. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über die Canadian Hockey League

Die Canadian Hockey League ist mit 60 Mannschaften in neun kanadischen Provinzen und fünf amerikanischen Bundesstaaten die weltweit größte Eishockey-Entwicklungsliga. Die CHL setzt sich aus der Ontario Hockey League, der Quebec Major Junior Hockey League und der Western Hockey League zusammen. In der vergangenen Saison besuchten mehr als neun Millionen Fans die CHL-Spiele in der regulären Saison, in den Playoffs und beim MasterCard Memorial Cup. Die CHL versorgt die National Hockey League mit mehr Spielern als jede andere Liga. In der vergangenen Saison besuchten 527 Absolventen kanadische Universitäten mit Stipendien von CHL-Teams. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.chl.ca.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Verlassen ein Kommentar

Anmeldung
Wird geladen...
Anmelden
Wird geladen...
Zur Werkzeugleiste springen