Die Sims 4: Traumhaftes Innendesign

Über Die Sims 4: Traumhaftes Innendesign

 

Rezension
  • Die Sims 4: Traumhaftes Innendesign im Test
    72Gesamtpunktzahl

    Mit Die Sims 4: Traumhaftes Innendesign, dem neuesten DLC für Die Sims 4, können Sie Ihren inneren HGTV-Moderator spielen und die Häuser anderer Sims mit vielen schönen neuen Möbeln einrichten. Dieses Pack hat für jede Art von Sims-Spieler etwas zu bieten. Egal, ob du gerne baust oder dich lieber auf das Gameplay konzentrierst, Traumhaftes Innendesign bietet ein bisschen von allem. Ich neige dazu, die meiste Zeit damit zu verbringen, zu bauen und aufwendige Hintergrundgeschichten für Sims zu erstellen, die ich nie wirklich spielen werde, und dieser neue DLC lässt mich genau das tun.

    Die neue Karriere bietet eine praktische Erfahrung, und sie ist wirklich gut in das Gameplay integriert. Bei den meisten Karrieren schickt man seinen Sim stundenlang zur Arbeit an einen unbekannten Ort. Mit dem Innenarchitekten und anderen aktiven Karrieren können Sie Ihren Sim bei der Arbeit begleiten und seine Arbeit beeinflussen. Das ist auch nötig, wenn man bedenkt, dass man die Häuser der Leute baut und umdekoriert, aber es gibt auch die Möglichkeit, seinen Sim alleine zu schicken, wenn man sich ausgebrannt fühlt und möchte, dass er sich zur Abwechslung mal um die Kunden kümmert.

    Die Arbeit ist ziemlich einfach: Du wählst einen Gig aus, an dem du interessiert bist, gehst am nächsten Tag dorthin und sprichst mit den Kunden darüber, was sie wollen, bevor du mit der Renovierung beginnst. Es gibt verschiedene Arten von Aufträgen, zu denen du Zugang bekommst, wenn du in deiner Karriere aufsteigst, aber du fängst mit der Renovierung von einzelnen Räumen an. Einige erfordern spezifische Raumveränderungen, während andere Sie wählen lassen, welchen Raum Sie dekorieren möchten. Mir wurde klar, wie spielerorientiert diese Karriere wirklich ist und wie viel eigene Kreativität man in den Job einbringen kann. Allerdings muss man sich immer noch an die Vorgaben der Kunden halten, sonst sind sie sehr unzufrieden und dein Ruf geht flöten.

    In einem meiner allerersten Aufträge habe ich zum Beispiel ein Zimmer für die Familie Pancakes renoviert. Sie gaben mir nicht viel vor, außer dass sie die Farbe Weiß mochten, also entschied ich mich, einige der neueren Möbel zu verwenden, um ihr Haus ein wenig zu modernisieren. Ich konnte an der Einrichtung erkennen, dass sie einen eher antiken Stil bevorzugten, aber da sie mir nicht sagten, welche Einrichtung sie wollten, entschied ich mich, sie zu aktualisieren und mit dem zu arbeiten, was mir gefiel. Leider war Eliza ziemlich wütend, dass ich ihr perfektes Queen-Anne-Dekor zugunsten des moderneren skandinavischen Stils der Möbel aus dem neuen Paket ruiniert habe. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie mir danach sogar eine Hass-Mail geschickt hat. Es ist nicht meine Schuld, dass ich einen guten Geschmack habe und sie nicht.

    Aber das ist eine der wichtigsten Lektionen, die ich beim Ausprobieren dieser neuen Karriere gelernt habe: Man muss über sich hinauswachsen, um herauszufinden, was diese Leute eigentlich wollen. Sie werden dir sagen, dass sie Terrassenmöbel lieben, wenn du ihr Schlafzimmer renovierst, und dass sie gerne Snowboard fahren und Geige spielen. Okay, ich stelle Ihnen eine Geige in die Küche, aber wie soll sie eigentlich aussehen? Hier können die Spieler neue Dialogoptionen nutzen, um zu erfahren, was die Lieblingsdekorstile und -farben der einzelnen Haushaltsmitglieder sind. Mir hat die Arbeit viel mehr Spaß gemacht, als ich anfing, selbst die Initiative zu ergreifen und ihre Vorlieben herauszufinden. Es war schön, die Gegenstände, die sie mögen, auf der Karriere-Oberfläche zu sehen, aber wenn sie mir nur von Hobbys und Stilen erzählten, die sie hassen, brauchte ich mehr, um davon auszugehen.

    Abgesehen von der Unklarheit bin ich auf einige Bugs gestoßen, während ich mich an der Inneneinrichtung versucht habe. Manchmal habe ich versucht, die schönen Renovierungen zu zeigen, die ich abgeschlossen hatte, aber das Spiel hat das übersprungen und stattdessen den Arbeitstag beendet. Der Tag war dann abrupt zu Ende, und ich konnte nicht an der lustigen Enthüllung mit der obligatorischen Diashow der Vorher-Nachher-Fotos teilnehmen, die ich gemacht hatte. Es ist keine große Sache, aber ich mochte die Vorfreude auf die Reaktionen der Leute, nachdem ich den Tag mit der Renovierung ihres Hauses verbracht hatte. Und da ich mich ganz auf die Karriere konzentrierte, fühlte es sich an, als wäre der Tag vergeudet worden.

    Der Aspekt der Inneneinrichtung macht zwar Spaß, aber ich wünschte, es gäbe ein paar Fähigkeiten oder Projekte, an denen ich außerhalb der Gigs arbeiten könnte. Es gibt keine Innenarchitektur-Fähigkeiten, die man verbessern kann, wenn man nicht bei der Arbeit ist, und es fühlt sich eher wie ein Job für den Spieler an als etwas, das der Sim macht. Dream Home Decorator ist interaktiver für den Spieler, aber mein Sim ist nicht so involviert oder investiert in die Karriere. Zumindest ist dieses Paket großartig, um den Spielern beizubringen, wie man baut und dekoriert, etwas, das von Grund auf sehr schwierig zu erlernen sein kann. Es fängt mit einem Raum an und erlaubt Ihnen schließlich, ganze Ebenen oder Gemeinschaftsbereiche wie Bars, Lounges und Fitnessstudios zu renovieren. Ich neige dazu, mich auf Wohnräume zu konzentrieren, also konnte ich endlich ein bisschen verzweigen. Dream Home Decorator leistet großartige Arbeit, indem es den Spielern beibringt, wie man baut, und gleichzeitig den Spielern, die wissen, wie man baut, die Möglichkeit gibt, das Spiel auf unterhaltsame und fesselnde Weise durchzuspielen.

    Das Pack enthält außerdem einige wunderschöne neue Möbel und einige Kleidungsstücke, die im Gegensatz zu den Monstrositäten, die mit Eco Lifestyle veröffentlicht wurden, tatsächlich im Trend liegen. Die neuen Gegenstände machen alle Spaß beim Bauen, und es fiel mir schwer, andere Gegenstände zu verwenden. Die neuen Stücke sind alle skandinavisch inspiriert, mit viel Minimalismus, gedeckten Farben und erstaunlichen modularen Regalen, die man zusammenstecken kann, um wunderbare, funktionale Stauräume zu schaffen. Es gibt Möbel für begehbare Schränke, einen Herd, der auf der Theke platziert werden kann, und jede Menge Einrichtungsgegenstände, die den Raum lebendig wirken lassen. Ich bin wirklich beeindruckt von den neuen Gegenständen, und ich denke, sie machen das Pack wert, unabhängig von meinen Problemen mit der neuen Karriere und den ganzen Bugs.

    Die Richtung, die die Entwickler mit Die Sims 4: Dream Home Decorator eingeschlagen haben, gefällt mir sehr gut, und es ist für jeden etwas dabei. Es fehlt ein wenig an Gameplay außerhalb der Karriere, und es ist immer noch mit Bugs gefüllt, aber ich liebe, wie interaktiv die Interior Decorator Karriere ist, und wie wunderschön die neuen Möbel und Kleidung sind. Es könnte mit ein wenig mehr Gameplay und Inhalt für den Preis zu tun, aber ich habe schon eine Menge Spaß aus ihm heraus, und wissen, ich werde mit den neuen Möbeln in fast alles, was ich von nun an bauen.

    Spiel Einzelheiten
    Spiel Poster
    Poster
    Verlassen ein Kommentar

    Anmeldung
    Wird geladen...
    Anmelden

    Eine neue Mitgliedschaft ist nicht erlaubt.

    Wird geladen...
    Zur Werkzeugleiste springen